.
Like &
Share

Betthupferl - Bayern 1

  1. Seppls Erlebnisse - Frisur und Natur / In niederbayerischer Mundart2018/05/05
    Der Seppl hat mit angehört, wie die Hexe über die Frisur der Großmutter lästert. Deshalb bastelt er ihr eine Lockenperücke aus Löwenzahnstängeln, die ungeahntes Aufsehen erregt. (Autor und Erzähler: Josef Parzefall)
  2. Lilu Lämmle - Nachts am Teich / Unterfränkische Mundart2018/05/04
    Oje! Theo, der Schäfer, will so gern "Schäfer des Jahres" werden. Da bleibt ihm viel zu wenig Zeit für Unsinn, findet Lilu Lämmle. (Von Eo Borucki - erzählt von Thomas Pigor)
  3. Eine seltsame Kindheit an der Pegnitz - Meine Mutter / Mundart: Mittelfränkisch2018/05/03
    Die Mutter von Matthias schert sich nicht darum, was andere Leute von ihr denken. Sie fährt ziemlich rasant Auto. Am Schluss der Geschichte lässt sie es ziemlich krachen. Ein schnelles weißes Motorboot kommt in der Geschichte auch noch vor. (Von und mit Matthias Egersdörfer)
  4. Märchenbett - Ziege / Oberbayerische Mundart2018/05/02
    Warum lügt denn die Ziege im "Tischlein deck dich" dauernd?, will der Felix wissen und düst ins Märchenland. Ob sich wohl die Reise in einen stinkigen Ziegenstall für den Felix lohnt und ob er wohl von der zickigen Ziege eine Antwort bekommt oder auch nur angelogen wird? (Von und mit Heinz-Josef Braun und Stefan Murr)
  5. Im Gasthaus "Zum Blauen Storch" - Eine tierische Busfahrt / Mundart: Oberfranken2018/05/01
    Charlottes Zwergziege "Hörnla" ist verschwunden. Zum Glück kommt gerade Pauls Vater in seinem Bus vorbei. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche. (Autorin: Gudrun Schury - Sprecher: David Saam)
  6. Fahrlehrer - S'weagla / Mundart: Allgäuschwäbisch2018/04/30
    Viel besser noch als eine Nachtfahrt ist, wenn man selber fahren darf. Es kann ja nichts passieren, denn der Opa, der daneben sitzt ist ja Fahrlehrer. Aber gegen ein schlimmes Gewitter kann auch er nichts machen, vor allem, wenn es so schüttet, dass man nichts mehr sieht ... (Autorin: Martina Wildner - Erzähler: Johannes Hitzelberger)
  7. Seppls Erlebnisse - Wald und Weiher / In niederbayerischer Mundart2018/04/29
    Ständig befürchtet die Großmutter, dass ihr Seppl im Weiher ertrinkt. Doch der ist mit der Nachbarskatze in den Wald marschiert und dort eingeschlafen. Aus Sorge rührt die Großmutter im Weiher und begibt sich so selbst in Gefahr. (Autor und Erzähler: Josef Parzefall)
  8. Opa erzählt von den Sternen - Wolken in der Wüste2018/04/28
    Abends schauen sich Anna und Opa Klaus oft zusammen die Sterne an.
    Leider geht das nicht, wenn der Himmel bewölkt ist. Dafür erzählt Opa heute von seiner Reise in die Atacama Wüste, wo man die Sterne so gut beobachten kann wie sonst kaum irgendwo auf der Erde. Wolken gibt es dort auch zu sehen, nur ganz andere. (Von Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  9. Opa erzählt von den Sternen - Sternschnuppen2018/04/27
    An diesem Abend soll es besonders viele Sternschnuppen geben. Anna und Opa Klaus legen sich auf zwei Liegestühle und sehen über sich so allerhand am Himmel leuchten und blinken. Nicht jedes ist eine Sternschnuppe. (Von Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  10. Opa erzählt von den Sternen - Sonnenkeks2018/04/26
    Abends schauen Anna und Opa Klaus oft zusammen den Nachthimmel an, und manchmal auch den Himmel bei Tag! Es gibt nämlich eine "partielle Sonnenfinsternis". Anna und Opa sind im Garten und beobachten, wie der Mond die Sonnenscheibe anknabbert. (Von Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  11. Opa erzählt von den Sternen - Abendstern und Säureregen2018/04/25
    Heute sehen sich Opa Klaus und Anna mit dem Fernrohr die Venus an. Sie wird zwar "Abendstern" und "Morgenstern" genannt, aber in Wirklichkeit ist sie ein Planet. Allerdings ist sie etwas anders als die Erde. (Von Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  12. Opa erzählt von den Sternen - Von Bären, Wagen und Helden2018/04/24
    Abends schauen Anna und Opa Klaus oft zusammen den Nachthimmel an.
    Über die Sternbilder weiß er viel zu erzählen. Jedes von ihnen hat nämlich seine eigene Geschichte, über alte Götter und Helden. Der große Wagen hat sogar mehrere. (Autorin: Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  13. Opa erzählt von den Sternen - Besuch auf dem Mond2018/04/23
    Opa Klaus weiß viel über die Sterne. Abends schaut er sich mit Anna oft zusammen den Nachthimmel an. Heute ist der Mond eine schmale Sichel über den Bäumen. Opa holt sein kleines Fernrohr und Anna stellt sich vor, wie es wäre, mal auf dem Mond spazieren zu gehen. (Von Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  14. Lilu Lämmle - Das Geschenk / in unterfränkischer Mundart2018/04/22
    Der Grantige Gosbert hat Geburtstag - ihr Geschenk für ihn gefällt der Lilu allerdings auch ganz gut. (Autor: Eo Borucki / Erzähler: Thomas Pigor)
  15. Dienstags bei Oma Otto - Der Radaubruder vom Minigolfplatz2018/04/21
    Als Anton und Oma Otto Minigolf spielen, erzählt der Mann an der Kasse von nächtlichen Ruhestörern auf dem Golfplatz. Weil er sie aber nur gehört und nicht gesehen hat, versuchen sich Anton und Oma Otto als Minigolf-Detektive. Und tatsächlich kommen sie den Radaubrüdern auf die Spur. Es ist aber nur einer. Und ein sehr kleiner noch dazu. (Autorin: Olga-Louise Dommel / Erzählt von Stefan Merki)
  16. Dienstags bei Oma Otto - Anton und Oma Otto spielen heute "Nichts"2018/04/20
    Freitag
    Anton und Oma Otto spielen heute Nichts
    Schwimmen gehen? Eine Fahrradtour machen? Oder lieber Wikinger spielen? Oma Otto hat eine Menge Ideen, was sie und Anton heute spielen könnten. Aber Anton heute keine Lust. Auf gar nix. Das bringt Oma Otto natürlich sofort auf eine neue Idee: Sie erfindet das Nichts-Spiel. (Von Olga-Louise Dommel / Erzählt von Stefan Merki)
  17. Dienstags bei Oma Otto - Der A- und O-Reparaturservice2018/04/19
    Anton ist total erstaunt, was Oma Otto alles kann: Sie hat ihr Bügeleisen und sogar den Abfluss vom Waschbecken repariert! Allerdings hat sie über die Reparaturen ganz vergessen, Mittagessen zu kochen. Aber Anton hat schon eine Idee, wie sie trotzdem was Leckeres zu essen bekommen. (Von Olga-Louise Dommel / Erzählt von Stefan Merki)
  18. Dienstags bei Oma Otto - Die lustige Gruselbahn2018/04/18
    Anton und Oma Otto bauen eine Gruselbahn in Oma Ottos Wohnung. Mit Lachsack, Taschenlampe und Monsterkostümen. Nachbar Hans darf als erster eine Testfahrt machen. Die läuft allerdings anders als geplant. (Von Olga-Louise Dommel / Erzählt von Stefan Merki)
  19. Dienstags bei Oma Otto - Der Treck nach Westen2018/04/17
    Anton und Oma Otto spielen heute Cowboy. Sie treiben eine Herde Rinder, die aus Benni, dem Hund von Hausmeister Pannowksy besteht, nach Westen. Unterwegs treffen sie auf einen Verwundeten. Dem wollen sie natürlich helfen. Ob sie seine Familie jemals finden werden? (Von Olga-Louise Dommel / Erzählt von Stefan Merki)
  20. Dienstags bei Oma Otto - Oma Otto kann nicht anders2018/04/16
    Info (Show/Hide)
  21. Eine seltsame Kindheit an der Pegnitz - Kohlrabi / in mittelfränkischer Mundart2018/04/15
    Manchmal kocht die Mutter von Matthias solche Sachen, die ihm nicht besonders schmecken. Dann isst er zwei Löffel und rennt schnell zu seiner Oma. Die hat in ihrem Kühlschrank eine leckere Überraschung. Gemeinsam besuchen sie dann noch den Mann mit der geringelten Nase. (Von und mit Matthias Egersdörfer)
  22. Die laute Lili - Fan-Gesänge2018/04/14
    Lili, Konrad, Manuel und Mama sind auf dem Weg zu einem Spielfest im Park. Da kommen ihnen Fußballfans entgegen. Lili ist fasziniert von ihren lauten Gesängen. Am liebsten würden Konrad und sie gleich mitmachen. Aber um zu Singen, muss man nicht unbedingt ins Stadion gehen. (Von Renus Berbig / Erzählerin: Lisa Wagner)
  23. Die laute Lili - Echo2018/04/13
    Lili fährt laut singend mit dem Fahrrad durch eine Unterführung. Das Echo ihrer Stimme hallt durch den Tunnel. Mama erklärt ihr so gut es geht, wie das Echo zustande kommt. Und dann merkt Lili, dass es noch andere Echos gibt. (Von Renus Berbig / Erzählerin: Lisa Wagner)
  24. Die laute Lili - Konzert2018/04/12
    Weil Mama niemanden findet, der auf Lili aufpasst, nimmt sie sie mit in ein Jazzkonzert. Lili gefällt die Musik am Anfang gar nicht, doch dann bemerkt sie, dass die Musiker durch ihre Musik miteinander sprechen. Und dann nimmt Lili teil an dem musikalischen Gespräch. (Von Renus Berbig / Erzählerin: Lisa Wagner)
  25. Die laute Lili - Aufräumen2018/04/11
    Lili bastelt kleine Figuren. Es sind Außerirdische vom Planeten Lalula, die auf der Erde gelandet sind. Damit sie ein richtiges Raumschiff haben, räumt sie die Spülmaschine aus und verteilt das schmutzige Geschirr in der Küche. Da kommt Ayse und bringt Besuch mit. (Von Renus Berbig / Erzählerin: Lisa Wagner)
  26. Die laute Lili - Spielplatzstreit2018/04/10
    Lili hat auf dem Spielplatz aus Stöcken, Blättern und Blumen einen Elfengarten gebaut. Obwohl Lili protestiert, rattern zwei Jungs mit ihren Fahrrädern immer wieder drüber. Da packt sie die Wut und schmeißt mit Sand. Der, den sie getroffen hat, heult und holt seine Mama. Lili soll sich entschuldigen. Aber Lili weigert sich. (Von Renus Berbig / Erzählerin: Lisa Wagner)
  27. Die laute Lili - Surkuku2018/04/09
    Lili spielt, sie sei Surkuku die wilde Seeräuberin und die macht richtig Krach. Mama ist das viel zu laut. Und den Nachbarn auch, behauptet sie. Da geht Lili zur Nachbarin und fragt nach. (Von Renus Berbig / Erzählerin: Lisa Wagner)
  28. Märchenbett - Stiefschwestern / Oberbayerische Mundart2018/04/08
    Wie können die Schwestern vom Aschenputtel nur so blöd sein, und sich eine Zehe oder eine Ferse abschneiden? Will der Felix wissen und düst ins Märchenland. Ob der Felix wohl eine vernünftige Antwort getrampelt bekommt? Und auf welchem Tabellenplatz steht eigentlich im Moment der FC Märchenwald? (Von und mit Heinz-Josef Braun und Stefan Murr)
  29. Henri und der Sinn des Lebens - Die Sache mit Gott / 07.04.20182018/04/07
    Am Anfang ist es ja noch ganz schön! Seit einiger Zeit betet Henri abends mit seiner großen Schwester Emma. Auf einmal lässt ihm eine Frage keine Ruhe mehr: Was ist dieser Gott überhaupt?...(Autorin: Ursel Böhm / Erzählt von Stefan Merki)
  30. Henri und der Sinn des Lebens - Liebe / 06.04.20182018/04/06
    Am Anfang ist es ja noch ganz schön! Immer wenn Henri sie sieht, fühlt er sich auf einmal ganz leicht. Sie heißt Greta, und hat lange, zitronenfarbene Haare. Doch dann geht alles schief...(Autorin: Ursel Böhm / Erzählt von Stefan Merki)
  31. Henri und der Sinn des Lebens - Frühjahrsputz / 05.04.20182018/04/05
    Am Anfang ist es ja noch ganz schön! Henri hat seiner Oma versprochen, ihr beim großen Frühjahrsputz zu helfen. Obwohl er Aufräumen eigentlich hasst! Doch dann macht er beim Staubwedeln in Omas Wohnzimmer eine aufregende Entdeckung...(Autorin: Ursel Böhm / Erzählt von Stefan Merki)
  32. Henri und der Sinn des Lebens - Walpurgisnacht2018/04/04
    Am Anfang ist es ja noch ganz schön! Es sind Osterferien. Aber bei Henri zu Hause ist es fürchterlich langweilig. Bei Oma ist es viel lustiger. Heute wirbelt sie auf einem Hexenbesen durch ihr Schlafzimmer, weil bald Walpurgisnacht ist...(Von Ursel Böhm / Erzählt von Stefan Merki)
  33. Henri und der Sinn des Lebens - Molly und die große Freiheit / 03.04.20182018/04/03
    Am Anfang ist es ja noch ganz schön! Schon die ganze Woche hatte sich Henri aufs Ostereiersuchen gefreut. Doch als es endlich soweit ist, hat Henri plötzlich große Sorgen. Nur Oma steht ihm bei wie immer - in allen Lebenslagen...(Autorin: Ursel Böhm / Erzählt von Stefan Merki)
  34. Henri und der Sinn des Lebens - Osterferienbeginn / 02.04.20182018/04/02
    Am Anfang ist es ja noch ganz schön! Henri freut sich auf seine allerersten Osterferien. Aber dann bekommt er schlechte Laune, weil irgendwie alle verreisen, nur er nicht. Ein Glück, dass Henris Lieblingsoma eine richtige Osterüberraschung für ihn hat... (Autorin: Ursel Böhm / Erzählt von Stefan Merki)
  35. Im Gasthaus "Zum blauen Storch" - Quarkregen / In oberfränkischer Mundart2018/04/01
    Als Charlotte ihrem Opa die Zeitung vorliest, wird klar: Da stimmt was nicht! Braucht sie vielleicht eine neue Brille? (Autorin: Gudrun Schury / Erzählt von David Saam)
  36. Calogero - Ostersonntag2018/03/31
    Calogero war als Küken in einem Schokoladenosterei! Das behauptet Lucilla. Aber sie erzählt so wunderbare Phantasiegeschichten, dass die Kinder ihr gerne gebannt zuhören. (Von Ulrike Klausmann / Erzählt von Monika Schwarz)
  37. Calogero - Sternschnuppen2018/03/30
    Der keine Kater Calogero hat eine Freundin gefunden, mit der er nachts über die Dächer und Terrassen in Caltanissetta läuft. Das macht ihm solche Freude. So soll es immer bleiben, wünscht er sich. (Von Ulrike Klausmann / Erzählt von Monika Schwarz)
  38. Calogero - Zia Theresas Keller2018/03/29
    Lorenzo und Gianna verstecken sich im Keller. Als die Lampe ausgeht, ist es stockfinster. Für Gianna kein Problem,. Sie ist blind und gewohnt, sich im Dunklen zurecht zu finden. (Von Ulrike Klausmann / Erzählt von Monika Schwarz)
  39. Calogero - Die Jesusfigur2018/03/28
    In Caltanissetta laufen die Ostervorbereitungen auf Hochtouren. Mimi soll die Jesusfigur bemalen; wenn er nur nicht so müde wäre. Da erweist sich Calogeros Miauen als hervorragender Wecker. (Von Ulrike Klausmann / Erzählt von Monika Schwarz)
  40. Calogero - Die Leute vom Film2018/03/27
    Lello ist bei den Filmaufnahmen und soll mit einem fröhlichen Gesicht seine Szene spielen. Doch heute ist im nicht nach lachen - bis Calogero auftaucht. (Von Ulrike Klausmann / Erzählt von Monika Schwarz)
  41. Calogero - Aufräumen2018/03/26
    Angela soll ihr Zimmer aufräumen und hat dazu gar keine Lust. Der kleine Kater Calogero hilft ihr und schon geht das Aufräumen ganz schnell. (Von Ulrike Klausmann / Erzählt von Monika Schwarz)
  42. Fahrlehrer - S'Horn / Schwäbische Mundart2018/03/25
    Mein Opa kann alles - nicht nur Autofahren und Fahrstunden geben. Dass er auch Horn spielen kann, weiß aber keiner. Darum fährt er auch immer zum Üben in den Wald. Ganz tief rein. Und der Wind muss dann immer aus dem Osten kommen, damit ihn keiner im Dorf hört... (Autorin: Martina Wildner / Erzähler: Johannes Hitzelberger)
  43. Briefträger Berti - Der gute Einfall2018/03/24
    Briefträger Berti liebt seinen Beruf, denn während seiner Arbeit erlebt er immer wieder etwas Neues. Besonders, wenn man voller guter Einfälle steckt! (Autorin: Anemone Fesl / Erzählt von Burchard Dabinnus)
  44. Briefträger Berti - Der Kinderchor2018/03/23
    Briefträger Berti liebt seinen Beruf, denn während seiner Arbeit erlebt immer wieder etwas Neues. Heute betätigt er sich als Dirigent. Man hilft eben aus, wo man kann. (Autorin: Anemone Fesl / Erzählt von Burchard Dabinnus)
  45. Briefträger Berti - Der große Streit2018/03/22
    Briefträger Berti liebt seinen Beruf, denn während seiner Arbeit erlebt immer wieder etwas Neues. Während Berti in einem Streit zwischen zwei Freunden vermittelt, kommt er ganz schön aus der Puste. (Autorin: Anemone Fesl / Erzählt von Burchard Dabinnus)
  46. Briefträger Berti - Der Heimweg2018/03/21
    Briefträger Berti liebt seinen Beruf, denn während seiner Arbeit erlebt immer wieder etwas Neues. Ein kleines Mädchen nach Hause zu bringen ist für Berti aber doch sicher eine leichte Übung, oder? (Autorin: Anemone Fesl / Erzählt von Burchard Dabinnus)
  47. Briefträger Berti - Das Briefgeheimnis2018/03/20
    Briefträger Berti liebt seinen Beruf, denn während seiner Arbeit erlebt immer wieder etwas Neues. Als ein Junge das Briefgeheimnis nicht wahrt, muss Berti harte Maßnahmen ergreifen! (Autorin: Anemone Fesl / Erzählt von Burchard Dabinnus)
  48. Briefträger Berti - Der Hochsitz2018/03/19
    Briefträger Berti liebt seinen Beruf, denn während seiner Arbeit erlebt immer wieder etwas Neues. Heute hilft er einem Jungen in einer Notsituation und kommt dabei selbst in höchste Nöte. (Autorin: Anemone Fesl / Erzählt von Burchard Dabinnus)
  49. As gloine Freilein Trudi Traudi - D'Schouf-Foußboolmeisterschaft / Oberpfälzerische Mundart2018/03/18
    Wird die Oberpfälzer Natiomähmannschaft die Schaf-Fussball-Meisterschaft gewinnen? Was passiert mit den alten kaputten Fussbällen, und was tun wenn ein Igelkind Fussballer werden will? Fragt sich die brezenstangerl kleine Mistmatz Trudi Traudi und ruft sofort den Hofhund Max zu Hilfe. (Autoren: Kathrin Anna Stahl und Stefan Murr / Erzählerin: Kathrin Anna Stahl)
  50. Geschichten aus Speckhausen - Der verzauberte Speck2018/03/17
    Minna würde gern einen verzauberten Speck finden wie der berühmte
    Urgroßonkel. Plötzlich liegt ein herrlich duftendes Speckstück am Sockel des
    Denkmals. (Autorin: Christa Kempter / Erzählt von Luise Kinseher)
  51. Geschichten aus Speckhausen - Die Katze2018/03/16
    Vor der großen, weißen Katze fürchten sich alle Speckhausener. Minna und Freddy Maus haben eine Idee, wie man sie für immer vertreiben könnte. (Autorin: Christa Kempter / Erzählt von Luise Kinseher)
  52. Geschichten aus Speckhausen - Das Speckfest2018/03/15
    Das Speckfest ist der Höhepunkt des Jahres. Alle Mäuse sind schon aufgeregt.
    Diesmal soll es Rundfahrten mit Mäuseopis selbstgebautem Flitzodrom geben. (Autorin: Christa Kempter / Erzählt von Luise Kinseher)
  53. Geschichten aus Speckhausen - Besuch von Onkel Maus2018/03/14
    Es ist immer spannend, wenn Mäuseonkel zu Besuch kommt. Diesmal muss Minna unbedingt herausfinden, warum er keinen Speck isst. (Autorin: Christa Kempter / Erzählt von Luise Kinseher)
  54. Geschichten aus Speckhausen - Das geheimnisvolle Päckchen2018/03/13
    Metha Maus hat ein Päckchen zum Postamt gebracht. Ein sehr geheimnisvolles!
    Das musste Mäusemami unbedingt aufknabbern. (Autorin: Christa Kempter / Erzählt von Luise Kinseher)
  55. Geschichten aus Speckhausen - Der Speckdieb2018/03/12
    Helle Aufregung in Speckhausen. Über Nacht sind drei Speckdächer verschwunden. War da etwa ein Speckdieb unterwegs? (Autorin: Christa Kempter / Erzählt von Luise Kinseher)
  56. Seppls Erlebnisse - Geduld bringt Zwiebeln / Niederbayerische Mundart2018/03/11
    Die Großmutter hat im März Geburtstag, und der Seppl will ihr etwas Besonderes schenken. Weil sie Schnittblumen für Verschwendung hält, hat der Seppl im Herbst eine Zwiebel in den Garten gepflanzt. Nach langem Warten zeigt sich endlich ein Halm, doch der will nicht blühen. Dann fängt es auch noch zu schneien an. (Von und mit Josef Parzefall / erzählt in niederbayerischer Mundart)
  57. Ziemlich schräge Reimgeschichten - Schwarzzahn, die Zuckerhexe2018/03/10
    Die Zuckerhexe ist dick wie ein Fass und ihre Zähne sind schwarz. Sie will, dass du genauso aussiehst. Pass also auf! (Von Brigitte Endres / Erzählt von Stefan Wilkening)
  58. Ziemlich schräge Reimgeschichten - Aufruhr im Wörterbuch2018/03/09
    Nicht jedes Wort im Wörterbuch ist zufrieden, manches fühlt sich missverstanden. (Von Brigitte Endres / Erzählt von Stefan Wilkening)
  59. Ziemlich schräge Reimgeschichten - Wenn das kleine Wörtchen "wenn" nicht wär2018/03/08
    Was wäre, wenn ich winzig klein wäre oder aber zehn Meter lang? (Von Brigitte Endres / Erzählt von Stefan Wilkening)
  60. Ziemlich schräge Reimgeschichten - Räuber Klaus2018/03/07
    Räuber Klaus kann es nicht recht glauben: Machen die Löcher im Käse wirklich schlau, wie die Kaufmannsfrau und die Maus behaupten? (Von Brigitte Endres / Erzählt von Stefan Wilkening)
  61. Ziemlich schräge Reimgeschichten - Max von Potz2018/03/06
    Max ist ein Mops von edler Rasse und lebt in einem Schloss. Doch plötzlich ist er ganz auf sich gestellt (Von Brigitte Endres / Erzählt von Stefan Wilkening)
  62. Ziemlich schräge Reimgeschichten - Fragen über Fragen2018/03/05
    Es gibt Fragen, die kein Lexikon beantworten kann. Zum Beispiel: Müssen Gespenster auch mal aufs Klo? (Von Brigitte Endres / Erzählt von Stefan Wilkening)
  63. Lilu Lämmle - Kletterkünstler / in unterfränkischer Mundart2018/03/04
    Der Schäfer Theo hat verboten, dass die Lilu auf Bäume klettert - aber gilt das auch im Notfall? (Autor: Eo Borucki / Erzähler: Thomas Pigor)
  64. Ella Di Stella - Flöhe2018/03/03
    Ella Di Stella ist ein Großstadthund. Sie lebt in New York. Als gepflegter Hund ist sie völlig entsetzt, als sie feststellt, dass sie Flöhe hat. Was werden ihre Bekanntschaften aus dem Hundesalon dazu sagen? Zum Glück hat Ella eine Idee, wie sie dem Spott der anderen Hunde entgehen kann...(Autorin: Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  65. Ella Di Stella - Das Casting2018/03/02
    Ella Di Stella ist ein Großstadthund. Sie lebt in New York. Und sie will unbedingt bei einem Hundecasting mitmachen. Da gibt es nämlich die besten Leckerlis der Welt! Nur schade, dass ihr Frauchen dagegen ist...(Autorin: Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  66. Ella Di Stella - Superhund2018/03/01
    Ella Di Stella ist ein Großstadthund. Sie lebt in New York. Und sie wäre gern ein Superhund. Doch so sehr Ella auch versucht, Heldentaten zu vollbringen: Es gelingt nicht. - Oder doch? (Autorin: Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  67. Ella Di Stella - Die Party2018/02/28
    Ella Di Stella ist ein Großstadthund. Sie lebt in New York. Als sie einmal sturmfreie Bude hat, veranstaltet sie ihre erste Party. Eingeladen hat sie ihren Freund Lakota. Und die beiden Hunde stellen die Wohnung gründlich auf den Kopf. Nur blöd, dass Frauchen früher als geplant zurückkommt...(Autorin: Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  68. Ella Di Stella - Flutschi und Tara2018/02/27
    Ella Di Stella ist ein Großstadthund. Sie lebt in New York. Sie ist ungeheuer gutaussehend. Aber Kleider trägt sie nicht gern. Deshalb ist sie auch sehr schlecht gelaunt, als ihr Frauchen sie in ein rosa Jäckchen steckt ......(Autorin: Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  69. Ella Di Stella - Hot Dog2018/02/26
    Ella Di Stella ist ein Großstadthund. Sie lebt in New York. Leider ist ihr Frauchen sehr gesundheitsbewusst und lässt Ella keine Hot Dogs fressen. Doch dann trifft Ella den Streuner Lakota. Und ein Freier Hund wie er weiß, wie man an gutes Futter kommt ...(Autorin: Cee Neudert / Erzählt von Laura Maire)
  70. Eine seltsame Kindheit an der Pegnitz - Amazonas / in mittelfränkischer Mundart2018/02/25
    Der Vater von Matthias verdient sein Geld dadurch, dass er auf der halben Welt Radiergummis und Bleistifte verkauft. Einmal erzählt er seinem Sohn wie er auf Geschäftsreise am Amazonas gewesen ist. Aber Mitten in der Geschichte schläft der Vater plötzlich ein. (Von und mit Matthias Egersdörfer)
  71. Verhüpft, verloren, verzaubert - Das geheime Leben der Tiere2018/02/24
    Info (Show/Hide)
  72. Verhüpft, verloren, verzaubert - Draußen auf dem Meer / 23.02.20182018/02/23
    Info (Show/Hide)
  73. Verhüpft, verloren, verzaubert - Auf Schweinchens Schwingen / 22.02.20182018/02/22
    Info (Show/Hide)
  74. Verhüpft, verloren, verzaubert - am Fluss / 21.02.20182018/02/21
    Info (Show/Hide)
  75. Verhüpft, verloren, verzaubert - Vor dem Mauseloch / 20.02.20182018/02/20
    Info (Show/Hide)
  76. Verhüpft, verloren, verzaubert - Über den Dächern / 19.02.20182018/02/19
    Info (Show/Hide)
  77. Märchenbett - Faule Schwestern / Oberbayerische Mundart2018/02/18
    Warum macht denn die faule Tochter auf dem Weg zur Frau Holle nicht einfach das Gleiche, was ihre fleißige Schwester gemacht hat? Will der Felix wissen und düst ins Märchenland. Ob der Felix wohl so lange auf eine Antwort warten kann, bis die faule Schwester endlich mit dem Nasenbohren fertig ist? Und wie geht gleich noch mal die i-Geheimsprache? (Von und mit Heinz-Josef Braun und Stefan Murr)
  78. Kathi und Pauline - als Cheerleader2018/02/17
    Pauline und Kathi sind die besten Freundinnen. Beim Fußballspiel Hort gegen Mittagsbetreuung zeigen sie mal wieder, was in ihnen steckt. (Von Anemone Fesl / Erzählt von Ilse Neubauer)
  79. Kathi und Pauline - machen Geschäfte2018/02/16
    Pauline und Kathi sind die besten Freundinnen. Als im Hort ein Flohmarkt stattfindet, geben sie alles, um den Gewinn zu steigern. (Von Anemone Fesl / Erzählt von Ilse Neubauer)
  80. Kathi und Pauline retten Leben2018/02/15
    Pauline und Kathi sind die besten Freundinnen. Im Hort sind wegen einer Mutprobe die Goldfische in Gefahr. Ein Fall für Kathi und Pauline! (Von Anemone Fesl / Erzählt von Ilse Neubauer)
  81. Kathi und Pauline - und der Roller2018/02/14
    Pauline und Kathi sind die besten Freundinnen. Im Hort wollen sie gleich den neuen Roller ausprobieren, doch da sind sie natürlich nicht die Einzigen. Ein Plan muss her. (Von Anemone Fesl / Erzählt von Ilse Neubauer)
  82. Im Gasthaus "Zum blauen Storch" - Rutschpartie mit Gugel-Hupf / In oberfränkischer Mundart2018/02/11
    Die Baby-Zwergziegen Gugel und Hupf sind so verspielt, dass sie sogar auf einer Plane den verschneiten Hang hinunterrutschen. Das können Charlotte und Paul auch! (Autorin: Gudrun Schury / Erzählt von David Saam)
  83. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - Lotta ist krank2018/02/10
    Heute ist Lotta krank und muss den ganzen Tag im Bett liegen. Bubu findet das furchtbar langweilig. Als er hört, dass Bakterien und Viren daran schuld sind, ist er sofort bereit, es mit den Fieslingen aufzunehmen ...(Von Martina Baumbach / Erzählt von Stefan Murr)
  84. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - Eine echte Bande2018/02/09
    Als Bubu traurig ist, weil Pauli und Murli aus dem Kinderzimmerregal ihn nicht mitspielen lassen, hat Lotta eine Idee: Wir gründen eine echte Bande! Bubu ist begeistert, als erstes brauchen sie unbedingt ein fabelhaftes Bandenversteck ...(Von Martina Baumbach / Erzählt von Stefan Murr)
  85. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - Nachtwanderung2018/02/08
    Heute macht Bubu mit Lotta und ihrem Papa eine Nachtwanderung. Natürlich haben sie vor nichts und niemandem Angst, auch nicht vor dem Dachs. Doch dann verpassen sie die richtige Weggabelung ...(Von Martina Baumbach / Erzählt von Stefan Murr)
  86. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - Berühtm!2018/02/07
    Als eine Fotografin ein Bild von Bubu macht, ist Bubu überzeugt: Jetzt werde ich berühmt! Und er weiß auch schon ganz genau, was er dann den ganzen Tag machen wird. Doch es ist gar nicht so einfach, berühmt zu sein ...(Von Martina Baumbach / Erzählt von Stefan Murr)
  87. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - Im Kaufhaus2018/02/06
    Als Lotta im Kaufhaus neue Kleider probiert, begegnet Bubu einer seltsamen Frau. Ihm ist sofort klar, dass es sich um eine feindliche Außerirdische handelt. Ab sofort hat Bubu alle Hände voll zu tun, die Welt zu retten ...(Von Martina Baumbach / Erzählt von Stefan Murr)
  88. Fahrlehrer - Dia Krapfaschatel / Schwäbische Mundart2018/02/06
    Auch an Fasching ist Fahrstunde und zwei Mädchen kommen heute als Ägypterinnen verkleidet. Bloß dass ihre Perücken nicht zum Autofahren geeignet sind, die rutschen dauernd runter, in die Augen. Der Opa ist ein bisschen sehr streng mit ihnen. Aber die Rache der Mädchen ist dann so schwarz wie der rußige Freitag. (Autorin: Martina Wildner / Erzähler: Johannes Hitzelberger)
  89. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - Das Klomonster2018/02/05
    Als Lotta vom Klomonster erzählt, ist Bubu alarmiert. Was, wenn es auch bei ihnen zu Hause auftaucht? Oder gibt es am Ende sogar mehrere davon? Zum Glück ist Bubu der weltbeste Klomonster-Jäger weit und breit ... (Von Martina Baumbach / Erzählt von Stefan Murr)
  90. Emmi und der dicke Hund, II - Das Schwein2018/02/03
    Immer wenn Emmi und der dicke Hund nicht einschlafen können, kneifen sie ihre Augen fest zu und dann gehen sie im Kopf ein bisschen auf Reisen. Heute
    treffen sie ein Schwein, das ein berühmter Sänger werden möchte.
    (Autorin: Christa Kempter / Sprecherin: Luise Kinseher)
  91. Emmi und der dicke Hund - Der König2018/02/02
    Immer wenn Emmi und der dicke Hund nicht einschlafen können, kneifen sie ihre Augen fest zu und dann gehen sie im Kopf ein bisschen auf Reisen. Heute treffen sie einen König, der auch mal seinen Spaß haben will. (Von Christa Kempter / Erzählt von Luise Kinseher)
  92. Emmi und der dicke Hund, II - Der Erfinder2018/02/01
    Immer wenn Emmi und der dicke Hund nicht einschlafen können, kneifen sie ihre Augen fest zu und dann gehen sie im Kopf ein bisschen auf Reisen. Heute
    begegnen sie einem erfolglosen Erfinder. (Autorin: Christa Kempter / Sprecherin: Luise Kinseher)
  93. Emmi und der dicke Hund, II - Der Tausendfüßler2018/01/31
    Immer wenn Emmi und der dicke Hund nicht einschlafen können, kneifen sie ihre Augen fest zu und dann gehen sie im Kopf ein bisschen auf Reisen. Heute
    helfen sie einem Tausendfüßler beim Zählen der Beine. (Autorin: Christa Kempter / Sprecherin: Luise Kinseher)
  94. Emmi und der dicke Hund, II - Die Schneckenpost2018/01/30
    Immer wenn Emmi und der dicke Hund nicht einschlafen können, kneifen sie
    ihre Augen fest zu und dann gehen sie im Kopf ein bisschen auf Reisen. Heute
    helfen sie der Schnecke beim Austragen der Post. (Autorin: Christa Kempter / Sprecherin: Luise Kinseher)
  95. Emmi und der dicke Hund, II - die Hühnerkönigin2018/01/29
    Immer wenn Emmi und der dicke Hund nicht einschlafen können, kneifen sie ihre Augen fest zu und dann gehen sie im Kopf ein bisschen auf Reisen. Heute
    lernen sie auf dem jährlichen Hühnertreff die Hühnerkönigin kennen.
    (Autorin: Christa Kempter / Sprecherin: Luise Kinseher)
  96. As gloine Freilein Trudi Traudi - Das vergessliche Uhuehepaar / Oberpfälzerische Mundart2018/01/28
    Wo hat Trudi nur die Kuh-Wimperntusche hin? Und was hat das mit dem alten Ehepaar Engelbert und Annemarie Uhu zu tun? Diese Fragen stellen sich die Tiere im Obstgarten, als sie sich mit Trudi Traudi zum Klettern üben treffen. Und was soll man kochen, wenn man den Kühlschrank nicht mehr findet? (Autoren: Kathrin Anna Stahl und Stefan Murr / Erzählerin: Kathrin Anna Stahl)
  97. Geheimnisse einer Krähe - Kampf um Knäbchen2018/01/27
    Eine hinterlistige Elster stibitzt Konrad einen Regenwurm. Es kommt zum Kampf. Kann Konrad den Wurm zurückerobern? Und wird der Wurm das überleben? (Von Kilian Leypold / Erzählt von Stefan Merki)
  98. Geheimnisse einer Krähe - Die Fasanenfeder2018/01/26
    Konrad möchte sein Federkleid schmücken. Dazu sucht er sich ausgerechnet eine Fasanenfeder aus, die in einem Hut steckt. (Von Kilian Leypold / Erzählt von Stefan Merki)
  99. Geheimnisse einer Krähe - Der Rabe2018/01/25
    Konrad, die Krähe, begegnet einem Raben und verzweifelt fast an der Frage: Wer bin ich? (Von Kilian Leypold / Erzählt von Stefan Merki)
  100. Geheimnisse einer Krähe - Die falsche Nuss2018/01/24
    Ein Menschenmädchen möchte mit Konrad spielen, aber Konrad will eigentlich nur die seltsam gelbe Nuss in ihren Händen. (Von Kilian Leypold / Erzählt von Stefan Merki)
  101. Geheimnisse einer Krähe - Kleine Fische2018/01/23
    Konrad und sein Krähenfreund Dickschnabel versuchen, mit einer leeren Plastiktüte Fische zu fangen. (Von Kilian Leypold / Erzählt von Stefan Merki)
  102. Geheimnisse einer Krähe - Hackfleisch2018/01/22
    Konrad, die Krähe, enteckt auf einem Balkon einen riesigen Leckerbissen: Hackfleisch. Nur leider ist es steinhart - was tun? (Von Kilian Leypold / Erzählt von Stefan Merki)
  103. Seppls Erlebnisse - Alt und neu / Niederbayerische Mundart2018/01/21
    Von alten Sachen trennt sich der Seppl nur schwer. Sein liebster Würstel-Warmmach-Topf ist schon auf dem Wertstoffhof gelandet, weil er undicht war. Und nun fängt auch noch ein Milchzahn an zu wackeln. Wie wird er sich von dem verabschieden? (Von und mit Josef Parzefall / erzählt in niederbayerischer Mundart)
  104. Die geheime Cofi-Bande - Autogramm2018/01/20
    Fine und Coco haben ein Geheimnis: Sie wissen, wo Ralph von der Sendung mit der Maus wohnt. Aber wie sollen sie an ein Autogramm kommen? Mo will natürlich mit einem Zauberspruch helfen... (Von Silke Wolfrum / Erzählt von Jule Ronstedt)
  105. Die geheime Cofi-Bande - Papas Kalender2018/01/19
    Fine hat ein ganz blödes Geheimnis: Sie hat Papas Taschenkalender kaputt gemacht. Am Telefon erzählt sie Coco alles und wir von ihrem Bruder Mo belauscht. Der will jetzt die Sache in Ordnung zaubern. (Von Silke Wolfrum / Erzählt von Jule Ronstedt)
  106. Die geheime Cofi-Bande - Freundebuch2018/01/18
    Fine muss in Lenis Freundebuch schreiben, was das Allertollste auf der Welt ist. Ganz klar: Die Cofi-Bande. Aber Vorsicht, wenn sie das reinschreibt, ist die Bande ja nicht mehr geheim! (Von Silke Wolfrum / Erzählt von Jule Ronstedt)
  107. Die geheime Cofi-Bande - Tagebuch2018/01/17
    Fine hat von ihrer Oma ein Tagebuch bekommen. Was da drin steht, ist geheim. Sogar Coco will Fine es zeigen. Das findet die aber gemein. Sie sind doch schließlich die geheime Cofi-Bande oder nicht? (Von Silke Wolfrum / Erzählt von Jule Ronstedt)
  108. Die geheime Cofi-Bande - Pinguin2018/01/16
    Leni hat Fine ihren Pinguin-Radierer ausgeliehen und will ihn wieder zurückhaben. Aber Fine findet ihn nirgends. Ihr kleiner Bruder Mo will den Pinguin herbeizaubern.
    Ob das klappt? (Von Silke Wolfrum / Erzählt von Jule Ronstedt)
  109. Die geheime Cofi-Bande - Geschenk2018/01/15
    Fine will zusammen mit Coco ein Geburtstaggeschenk für ihre Mama machen. Nur darf Fines kleiner Bruder Mo davon nichts wissen, sonst plaudert er es gleich wieder aus. Dummerweise bekommt der aber doch von der Sache Wind. (Von Silke Wolfrum / Erzählt von Jule Ronstedt)
  110. Lilu Lämmle - Rollenwechsel / in unterfränkischer Mundart2018/01/14
    Immer nur Lämmchen sein findet Lilu doof - kann man nicht mal in eine andere Haut schlüpfen? (Autor: Eo Borucki / Erzähler: Thomas Pigor)
  111. Joschi und das Schrumpfgeheuer, III - Ameisenkribbeln2018/01/13
  112. Joschi und das Schrumpfgeheuer, III - Staub-Schlammassel2018/01/12
  113. Joschi und das Schrumpfgeheuer, III - Ein Dackel sieht rot2018/01/11
  114. Joschi und das Schrumpfgeheuer, III - Schrumpfgeheuer gegen Kratzmonster2018/01/10
  115. Joschi und das Schrumpfgeheuer, III - Kein Nachtisch und andere Ärger / 09.01.20182018/01/09
  116. Joschi und das Schrumpfgeheuer, III - Frau Pottel pupst2018/01/08
  117. Eine seltsame Kindheit an der Pegnitz - Die Unterführung / in mittelfränkischer Mundart2018/01/07
  118. Schnelle Märchen - Der Drachenkurs2018/01/06
  119. Schnelle Märchen - Der sprechende Kater2018/01/05
  120. Schnelle Märchen - Wenn einer eine Reise tut2018/01/04
  121. Schnelle Märchen - Hans im Dauerglück2018/01/03
  122. Schnelle Märchen - Hursgattels Fluch2018/01/02
  123. Schnelle Märchen - Die Prinzessin auf der Wassermelone2018/01/01
  124. Fanny Fuchs - Der Abend vor Sylvester / In oberbayerischer Mundart2017/12/31
  125. Zari und Nivaan - Die Straßenbeleuchtung2017/12/31
  126. Prinzessin Margherita - Sommersternenfeennacht2017/12/30
  127. Prinzessin Margherita - Das Einhorn2017/12/29
  128. Prinzessin Margherita - Bei den Meerjungfrauen2017/12/28
  129. Prinzessin Margherita - Die Ponyschaukel2017/12/27
  130. Prinzessin Margherita - Im Tal der Saurier2017/12/26
  131. Prinzessin Margherita - Elfenzauber2017/12/25
  132. Beppo, die Burgfledermaus feiert Weihnachten / In mittelfränkischer Mundart2017/12/24
  133. Gereimte Geschichten - Herrn Flosses schönstes Weihnachten2017/12/23
  134. Gereimte Geschichten - Frosti Immerfrisch2017/12/22
  135. Gereimte Geschichten - Pimpernelles Tannenbaum2017/12/21
  136. Gereimte Geschichten - Max von Knack2017/12/20
  137. Gereimte Geschichten - Der Super-Weihnachtsmann2017/12/19
  138. Gereimte Geschichten - Der Weihnachtschor der Tiere2017/12/18
  139. Märchenbett - Der Jäger / In oberbayerischer Mundart2017/12/17
  140. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - Beim Einkaufen2017/12/16
  141. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - Radfahren2017/12/15
  142. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - In der Bücherei2017/12/14
  143. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - Im Kindergarten2017/12/13
  144. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - Übernachten2017/12/12
  145. Bubu, weltbester Freund und Kuscheltier - Geburtstag2017/12/11
  146. Im Gasthaus "Zum blauen Storch" - Der Notfallplan / In oberfränkischer Mundart2017/12/10
  147. Familien dieser Welt - Uganda2017/12/09
  148. Familien dieser Welt - Neuseeland2017/12/08
  149. Familien dieser Welt - Indonesien2017/12/07
  150. Familien dieser Welt - Island2017/12/06
  151. Familien dieser Welt - Äthiopien2017/12/05
  152. Familien dieser Welt - Indien2017/12/04
  153. Zauberponys - Der richtige Name2017/12/02
  154. Zauberponys - Das Zaubergedicht2017/12/01
  155. Zauberponys - Der Zwerg2017/11/30
  156. Zauberponys - Vollmond2017/11/29
  157. Zauberponys - Das Einhorn2017/11/28
  158. Zauberponys - Der Tanzwettbewerb2017/11/27
  159. As gloine Freilein Trudi Traudi - As Hofhundjubiläum / In oberpfälzischer Mundart2017/11/26
  160. Calogero - Pizza Mozzarella2017/11/25
  161. Calogero - Dicke Äpfel2017/11/24
  162. Calogero - Novemberkätzchen2017/11/23
  163. Calogero - Katzenhotel Miramiao2017/11/22
  164. Calogero - Raufen im Blätterhaufen2017/11/21
  165. Calogero - Fahrt mit dem Bagger2017/11/20
  166. Seppls Erlebnisse - Geheimnisse / In niederbayerischer Mundart2017/11/19
  167. Gereimte Geschichten - Wladimir beschließt zu fasten2017/11/18
  168. Gereimte Geschichten - Wladimir beschließt zu fasten2017/11/17
  169. Gereimte Geschichten - ein Skelett will sich vergnügen2017/11/16
  170. Gereimte Geschichten - Der Kürbiskönig2017/11/15
  171. Gereimte Geschichten - Fridolin, das Taggespenst2017/11/14
  172. Gereimte Geschichten - Die weiße Frau sucht einen Mann2017/11/13
  173. Lilu Lämmle - Das Gedicht / in unterfränkischer Mundart2017/11/12
  174. Die geheime Cofi-Bande - Aufräumen2017/11/11
  175. Die geheime Cofi-Bande - Schwimmbad2017/11/10
  176. Die geheime Cofi-Bande - Gedicht2017/11/09
  177. Die geheime Cofi-Bande, III - Pferde-Buch2017/11/08
  178. Die geheime Cofi-Bande - Süßigkeiten2017/11/07
  179. Die geheime Cofi-Bande - Zahnarzt2017/11/06
  180. Eine seltsame Kindheit an der Pegnitz - Märchen / in mittelfränkischer Mundart2017/11/05
  181. Tiere der Nacht - Frosch2017/11/04
  182. Tiere der Nacht - Dachs2017/11/03
  183. Tiere der Nacht - Elefant2017/11/02
  184. Tiere der Nacht - Katze2017/11/01
  185. Tiere der Nacht - Spitzmaus2017/10/31
  186. Tiere der Nacht - Ohrwurm2017/10/30
  187. Märchenbett - Die Prinzessin / In oberbayerischer Mundart2017/10/29
  188. Im Doppelpack - Eine Badewanne für mich allein2017/10/28
  189. Im Doppelpack - Der Schneewittchen-Sarg2017/10/27
  190. Im Doppelpack - Der Schatz im Stadtparkteich2017/10/26
  191. Im Doppelpack - Pluto2017/10/25
  192. Im Doppelpack - Puppe mit Brüsten2017/10/24
  193. Im Doppelpack - Junge oder Mädchen2017/10/23
  194. Im Gasthaus "Zum blauen Storch" - Tief im Wald / In oberfränkischer Mundart2017/10/22
  195. Zauberponys - Der Zauberstab2017/10/21
  196. Zauberponys - Der Wolkenmann2017/10/20
  197. Zauberponys - Das Elfenkind2017/10/19
  198. Zauberponys - Pfützenspiegel2017/10/18
  199. Zauberponys - Sterntaler2017/10/17
  200. Zauberponys - Freund Pegasus2017/10/16
  201. Fahrlehrer - Dr Bulle vom Schorsch / schwäbische Mundart2017/10/15
  202. Calogero - Afrika ist nicht weit2017/10/14
  203. Calogero - Katzenkinder2017/10/13
  204. Calogero - Der Mond2017/10/12
  205. Calogero - Ruggeros Auto2017/10/11
  206. Calogero - In der Villa Cordoba2017/10/10
  207. Calogero - Blätter im Herbst2017/10/09
  208. As gloine Freilein Trudi Traudi - Benni Bieberl / In oberpfälzischer Mundart2017/10/08
  209. Geheimnisse einer Krähe - Das Geschenk2017/10/07
  210. Geheimnisse einer Krähe - Der Mond2017/10/06
  211. Geheimnisse einer Krähe - Der (misslungene) Tausch2017/10/05
  212. Geheimnisse einer Krähe - Der Hut2017/10/04
  213. Geheimnisse einer Krähe - Der Findigste2017/10/03
  214. Geheimnisse einer Krähe - Der Schmetterling2017/10/02
  215. Seppls Erlebnisse - Viel und wenig / In niederbayerischer Mundart2017/10/01
  216. Schnelle Märchen - Tauschen2017/09/30
  217. Schnelle Märchen - Meerjungfrauen gibt es nicht - Oder doch?2017/09/29
  218. Schnelle Märchen - Feinste Fellpflege vom Fachmann2017/09/28
  219. Schnelle Märchen - Maus im Haus2017/09/27
  220. Schnelle Märchen - Der Märchenschatz ist futsch2017/09/26
  221. Schnelle Märchen - Kuscheltierparty2017/09/25
  222. Lilu Lämmle - Die Impfung / in unterfränkischer Mundart2017/09/24
  223. Tiere der Nacht - Einbrecher2017/09/23
  224. Tiere der Nacht - Glühwürmchen2017/09/22
  225. Tiere der Nacht - Die Dichterin2017/09/21
  226. Tiere der Nacht - Zucker2017/09/20
  227. Tiere der Nacht - Der Bäcker2017/09/19
  228. Tiere der Nacht - Der Taxifahrer2017/09/18
  229. Eine seltsame Kindheit an der Pegnitz - Fahrradfahren / in mittelfränkischer Mundart2017/09/17
  230. Kathi und Pauline - Überraschung für Frau Krispl2017/09/16
  231. Kathi und Pauline - Der Schulrundgang2017/09/15
  232. Kathi und Pauline - Schule schwänzen2017/09/14
  233. Kathi und Pauline - Schmerzensgeld2017/09/13
  234. Kathi und Pauline - Schwimmunterricht2017/09/12
  235. Kathi und Pauline - Die Schultüte2017/09/11
  236. Märchenbett - Der Zauberer / In oberbayerischer Mundart2017/09/10
  237. Wo schlafen wir heute? - Wir sind noch nicht so weit2017/09/09
  238. Wo schlafen wir heute? - Papa, zwei Esel und ein Krokodil2017/09/08
  239. Wo schlafen wir heute? - Mit Blaulicht ins Bett2017/09/07
  240. Wo schlafen wir heute? - Affen zum Frühstück2017/09/06
  241. Wo schlafen wir heute? - Wasser voraus2017/09/05
  242. Wo schlafen wir heute? - Zu viert im Einbaum2017/09/04
  243. Im Gasthaus "Zum blauen Storch" - Eine ganz besondere Nacht / In oberfränkischer Mundart2017/09/03
  244. Märchen: Jahrmarkt-Geschichten - Der Clown und die Puppe2017/09/02
  245. Märchen: Jahrmarkt-Geschichten - Die Katze Miranda2017/09/01
  246. Märchen: Jahrmarkt-Geschichten - Der Traumschloss-Maler2017/08/31
  247. Märchen: Jahrmarkt-Geschichten - Der Regenwurmbeschwörer2017/08/29
  248. Märchen: Jahrmarkt-Geschichten - Grusel und Spuki2017/08/28
  249. Fahrlehrer - S'Duach / schwäbische Mundart2017/08/27
  250. Joschi und das Schrumpfgeheuer - Rätselhafter Luftballonflug2017/08/26
  251. Joschi und das Schrumpfgeheuer - Rüsselbrot und Küchenchaos2017/08/25
  252. Joschi und das Schrumpfgeheuer - Drei Großmäuler, mal kleinlaut2017/08/24
  253. Joschi und das Schrumpfgeheuer - Unheimliches Fußballglück2017/08/23
  254. Joschi und das Schrumpfgeheuer - Und weg ist der Familienschreck2017/08/22
  255. Joschi und das Schrumpfgeheuer - Eine schrumpfgeheuerliche Bootsfahrt2017/08/21
  256. As gloine Freilein Trudi Traudi - Die Babykatz / In oberpfälzischer Mundart2017/08/20
  257. Calogero - Stefan stottert2017/08/19
  258. Calogero - Kaktusfeigen2017/08/18
  259. Calogero - Die Affenschaukel2017/08/17
  260. Calogero - Der Mops Ermano2017/08/16
  261. Calogero - Das Gespenst2017/08/15
  262. Calogero - Die Zirkusnummer2017/08/14
  263. Seppls Erlebnisse - Droben und drunten / In niederbayerischer Mundart2017/08/13
  264. Zari und Nivaan - Der Regen2017/08/12
  265. Zari und Nivaan - Der Igel2017/08/11
  266. Zari und Nivaan - Der erste Schultag2017/08/09
  267. Zari und Nivaan - Die Straßenbahn2017/08/08
  268. Zari und Nivaan - Die Ampel2017/08/07
  269. Lilu Lämmle - Das Rhön-Züchle / in unterfränkischer Mundart2017/08/06
  270. Klara malt - Die Wiese2017/08/05
  271. Klara malt - Das Huhn2017/08/04
  272. Klara malt, I - Das Gespenst2017/08/03
  273. Klara malt - Das Krickelkrackel2017/08/02
  274. Klara malt - Der Hund2017/08/01
  275. Klara malt - Die Prinzessin2017/07/31
  276. Eine seltsame Kindheit an der Pegnitz - Unterzucker / Mittelfränkische Mundart2017/07/30
  277. Zari und Nivaan - Die Ankunft2017/07/29
  278. Zari und Nivaan - Schnee2017/07/28
  279. Zari und Nivaan - Der Zaun2017/07/27
  280. Zari und Nivaan - Das Meer2017/07/26
  281. Zari und Nivaan - Die Männer mit den orangen Rucksäcken2017/07/25
  282. Zari und Nivaan - Der Aufbruch2017/07/24
  283. Märchenbett - Die Zauberin / in oberbayerischer Mundart2017/07/23
  284. Hanna und Max - Die missglückte Schokomilch2017/07/22
  285. Hanna und Max - Der Zauberkasten2017/07/21
  286. Hanna und Max - Die kleine Katze2017/07/20
  287. Hanna und Max - Die glücklichen Hühner2017/07/19
  288. Hanna und Max - Besuch bei der Oma2017/07/18
  289. Hanna und Max - Der Flohmarkt2017/07/17
  290. Im Gasthaus "Zum blauen Storch" - Pudelnass / In oberfränkischer Mundart2017/07/16
  291. Die kleine Nixe Swirmeluki Wallewalle - Das Muschelhorn2017/07/15
  292. Die kleine Nixe Swirmeluki Wallewalle - Die Sandburg2017/07/14
  293. Die kleine Nixe Swirmeluki Wallewalle - Das Konzert2017/07/13
  294. Die kleine Nixe Swirmeluki Wallewalle - Das Riesenkraken-Rad2017/07/12
  295. Die kleine Nixe Swirmeluki Wallewalle - Der Schlingpflanzenwald2017/07/11
  296. Die kleine Nixe Swirmeluki Wallewalle - Der Dreizack2017/07/10
  297. Fahrlehrer - Dia Salami vo Lengenberg / schwäbische Mundart2017/07/09
  298. Die geheime Cofi-Bande - Schnecken2017/07/08
  299. Die geheime Cofi-Bande - Glitzer-Tattoo2017/07/07
  300. Die geheime Cofi-Bande - Turnverein2017/07/06
  301. Die geheime Cofi-Bande - Nagellack2017/07/05
  302. Die geheime Cofi-Bande - Nachmachen2017/07/04
  303. Die geheime Cofi-Bande - Pups-Knete2017/07/03
  304. As gloine Freilein Trudi Traudi - Rudi Regnwuam / In oberpfälzischer Mundart2017/07/02
  305. Tonis Zaubertrikot - Die Zauberwette2017/07/01
  306. Tonis Zaubertrikot - Das Fußballspiel2017/06/30
  307. Tonis Zaubertrikot - Der Postmann2017/06/29
  308. Tonis Zaubertrikot - Das Schokoeis2017/06/27
  309. Tonis Zaubertrikot - Das Geschenk2017/06/26
  310. Tonis Zaubertrikot - Der Notfall2017/06/26
  311. Seppls Erlebnisse - Gesund und giftig / In niederbayerischer Mundart2017/06/25
  312. Kathi und Pauline - als Brotverkäuferinnen2017/06/24
  313. Kathi und Pauline - als Straßenmusikerinnen2017/06/23
  314. Kathi und Pauline - als Flohmarkthändlerinnen2017/06/22
  315. Kathi und Pauline - als Autowäscherinnen2017/06/21
  316. Kathi und Pauline - als Friseurinnen2017/06/20
  317. Kathi und Pauline - als Blumenverkäuferinnen2017/06/19
  318. Lilu Lämmle - Das doppelte Lämmchen / In unterfränkischer Mundart2017/06/18
  319. Mein Freund Simon Säbelzahn - In den Urlaub fahren2017/06/17
  320. Mein Freund Simon Säbelzahn - Das Grillfest2017/06/16
  321. Mein Freund Simon Säbelzahn - Baden gehen2017/06/15
  322. Mein Freund Simon Säbelzahn - Zelten gehen2017/06/14
  323. Mein Freund Simon Säbelzahn - Erdbeeren pflücken2017/06/13
  324. Mein Freund Simon Säbelzahn - Eis essen2017/06/12
  325. Eine seltsame Kindheit an der Pegnitz - Meine Klavierlehrerin / Mittelfränkische Mundart2017/06/11
  326. Esmeraldas Wischmopp - Wäschetrockner2017/06/10
  327. Esmeraldas Wischmopp - Schwarzer Kater2017/06/09
  328. Esmeraldas Wischmopp - Aufzug2017/06/08
  329. Esmeraldas Wischmopp - Flohmarkt2017/06/07
  330. Esmeraldas Wischmopp - Fußball2017/06/06
  331. Esmeraldas Wischmopp - Klingelputzen2017/06/05
  332. Märchenbett - Der Zwerg / In oberbayerischer Mundart2017/06/04
  333. Fabelwesen-Abenteuer - Der Sphinx-Kater2017/06/03
  334. Fabelwesen-Abenteuer - Die Einhörner2017/06/02
  335. Fabelwesen-Abenteuer - Die Einhörner2017/06/01
  336. Fabelwesen-Abenteuer - Der Troll auf dem Kompost2017/05/31
  337. Fabelwesen-Abenteuer - Die Elfen auf dem Spielplatz2017/05/30
  338. Märchen: Jahrmarkt-Geschichten - Der fliegende Fisch2017/05/30
  339. Fabelwesen-Abenteuer - Die plabbernde Kröte2017/05/29
  340. Im Gasthaus 'Zum blauen Storch' - Opa wandert aus / Oberfränkische Mundart2017/05/28
  341. Die Kaktusprinzessin - Der verliebte Großwesir2017/05/26
  342. Die Kaktusprinzessin - Die Schatzhöhle2017/05/26
  343. Die Kaktusprinzessin - Der Sandsturm2017/05/25
  344. Die Kaktusprinzessin - Das fliegende Gewand2017/05/24
  345. Die Kaktusprinzessin - Der Juwelendieb2017/05/23
  346. Die Kaktusprinzessin - Der Flaschengeist2017/05/22
  347. Fahrlehrer - S'Gaartadiarla / schwäbische Mundart2017/05/21
  348. Henri und der Sinn des Lebens - Spielplatzverbesserer2017/05/20
  349. Henri und der Sinn des Lebens - Ohne Worte2017/05/19
  350. Henri und der Sinn des Lebens - Henri geht verloren2017/05/18
  351. Henri und der Sinn des Lebens - Henri und die rote Karte2017/05/17
  352. Henri und der Sinn des Lebens - Richtig falsche Hasen2017/05/16
  353. Henri und der Sinn des Lebens - Die Wunschmusik2017/05/15
  354. As gloine Freilein Trudi Traudi - Fledermauserich Flori / In oberpfälzischer Mundart2017/05/14
  355. Esmeraldas Wischmopp - Geldbeutel2017/05/13
  356. Esmeraldas Wischmopp - Schloss2017/05/12
  357. Esmeraldas Wischmopp - Blumengesteck2017/05/11
  358. Esmeraldas Wischmopp - Gebrochener Arm2017/05/10
  359. Esmeraldas Wischmopp - Spinne2017/05/09
  360. Esmeraldas Wischmopp - Käfer2017/05/08
  361. Seppls Erlebnisse - Klein und groß / In niederbayerischer Mundart2017/05/07
  362. Mein Freund Simon Säbelzahn - Die Schlucht2017/05/06
Betthupferl
https://www.br.de/mediathek/podcast/betthupferl/596
Eigentlich sind Betthupferl kleine Süßigkeiten kurz vor dem Zubettgehen. Seit über 60 Jahren jedoch sind für die meisten bayerischen Kinder "Betthupferl" die kleinen Gutenachtgeschichten von Kater Calogero, vom Riesen Simon Säbelzahn oder von der geheimen Cofi-Bande und vielen, vielen anderen Helden. Für Kinder, Eltern und alle, die gute Gutenachtgeschichten zu schätzen wissen.

radyo dinle aşı takvimi podcast tips blog video blog kongre online dinle peaceful videos music videos blog klip şarkı sözü lyrics videos ilahi ezgi dinle