Zwölfuhrläuten - Bayern 1

  1. Wollbach in Schwaben2024/07/07
    Für Kriegszwecke im letzten Weltkrieg wurden alle drei Wollbacher Glocken eingeschmolzen. Doch bereits im Heiligen Jahr 1950 fand ein neues Bronzetrio von Grüninger in Neu-Ulm den Weg ins Dorf am namengebenden Wollbach. Die kleinste Glocke mit 220 Kilogramm ist dem Kirchenpatron und Erzmärtyrer geweiht, sie trägt die Inschrift: "St. Stephan - Bitte für uns!"
  2. Dillingen in Schwaben2024/06/30
    Der hölzerne Glockenstuhl der Katharinenkirche stammt noch aus dem Weihejahr 1892, das Bronzeglockenquartett darin wurde 1956 bei Perner in Passau gegossen, wiegt fast 2 Tonnen und schickt auch heute seinen Ruf an alle Christen über die Stadtgrenzen hinaus.
  3. Pfatter in der Oberpfalz2024/06/23
    Im zwiebelbekrönten Turm der Pfarrkirche hängen insgesamt fünf Bronzeglocken. Vier davon bilden das Hauptgeläut, während die kleinste nur solistisch als Sterbeglocke fungiert. Gegossen wurden sie bei Hahn in Landshut und Spannagl in Regensburg. Ihr festlicher Klang wird die Feierlichkeiten zum Ortsjubiläum begleiten.
  4. Stadtsteinach in Oberfranken2024/06/16
    Die Stadtsteinacher mussten im Laufe der Jahrhunderte ihre Kirche immer wieder neu bauen. Seit 1905 steht im Frankenwald-Städtchen eine wunderschöne Rokoko-Kirche. Die vier Glocken wurden im zeitlichen Zusammenhang mit dem Kirchbau in der Bamberger Gießerei Lotter aus der Grube gehoben. Wenn sie zusammenläuten, lassen sie das "Salve-Regina"-Motiv erklingen.
  5. Uengershausen in Unterfranken2024/06/09
    Das Glockentrio der evangelisch-lutherischen Pfarrkirche entstammt verschiedenen Jahrhunderten: die älteste datiert aus dem Jahr 1610, die Gefallenenglocke wurde 1935 gegossen, die Vater-unser-Glocke mit knapp einer halben Tonne Gewicht kam erst 2005 in den Glockenstuhl, ihr Zentralsatz der Inschrift formuliert die Bitte: "Bleib bei uns, Vater!".
  6. Nürnberg in Mittelfranken2024/06/02
    Die vier Glocken von St. Michael wurden in Heidelberg gegossen. Auf die Geläute der beiden evangelischen Schwesterkirchen sind sie haargenau abgestimmt, und so klingt's an manchen Tagen gleich achtzehnstimmig über den Dächern von St. Johannis - eine weitere Besonderheit, die den Stadtteil auszeichnet!
  7. Zorneding in Oberbayern2024/05/30
    Die Geschichte der evangelisch-lutherischen Gemeinde beginnt erst im 20. Jahrhundert. Auf dem heutigen Zornedinger Gemeindegebiet - in Pöring - wurde 1968 eine Christophoruskapelle errichtet. 1984 wurde der "Evangelische Kirchenbauverein Zorneding-Pöring e.V." gegründet und 1989 das neue Gemeindezentrum eingeweiht.
  8. Teisnach in Niederbayern2024/05/26
    Das erste Geläute der Pfarrkirche musste im Zweiten Weltkrieg zu Rüstungszwecken abgegeben werden. Seit 1947 erklingt es sechsstimmig aus der Glockenstube von St. Margareta. Die Gießerei Hahn aus Landshut schuf die Glocken als Idealsextett in der Stimmung: c-es-f-as-b und c.
  9. Selb in Oberfranken2024/05/22
    August von Voit, Regierungsbaumeister und Planer des damals berühmten Münchener Glaspalastes, schuf nach dem Stadtbrand die evangelische St.-Andreas-Kirche, deren schöne Westfassade mit dem markanten Turm sich über dem Marktplatz erhebt.
  10. Bertoldshofen in Schwaben2024/05/19
    Liebhaber barocker Kirchenausstattungen kommen beim Betreten der Pfarrkirche voll auf ihre Kosten. So auch bei dem Klang im Glockenstuhl der Barockkirche. Fünf Bronzeinstrumente aus Landshut und Augsburg mit über 4,2 Tonnen Gesamtgewicht schicken ihren Ruf übers Allgäuer Alpenvorland hinaus.
  11. Zwölfuhrläuten2024/05/12
    Im Südturm des schlanken Turmpaares der St.-Laurentius-Kirche läuten vier 1930 und 1954 in Rothenburg und Stuttgart gegossene Glocken. Ganz schlicht ist ihr Schmuck, kurz und eindringlich ihre Inschriften und Botschaften: "Kommet!" - "Wachet!" - "Betet!" - "Dienet!".
  12. Landau an der Isar in Niederbayern2024/05/09
    Die Einweihung der von Architekt Peter Bohlig in schlichten Formen errichteten Friedenskirche erfolgte am 24. Mai 1953. Sechs Jahre später schuf die Gießerei Bachert für den Satteldachturm drei neue Glocken. Älter ist noch die vierte, kleinste Glocke der Gießerei Gugg. Sie trägt die Inschrift: "Gott mit uns".
  13. Eresing in Oberbayern2024/05/05
    Joseph Schmuzer schuf 1718 den Turmaufsatz mit der Zwiebelhaube der katholischen Pfarrkirche St. Ulrich. Das vierstimmige Geläut - mit Glocken aus den Gießereien Hamm und Perner - scheint den festlichen Charakter des Kirchenraumes aufzunehmen, passend zum Ulrichsjahr, das 2024 begangen wird.
  14. Roding in der Oberpfalz2024/04/28
    Der Kirchturm der evangelisch-lutherischen Christuskirche beherbergt ein klangschönes, vierstimmiges Geläut der Gebrüder Bachert aus Kochendorf. Jede der Glocken trägt den Namen eines Evangelisten.
  15. Weibersbrunn in Unterfranken2024/04/21
    Im Glockenstuhl von St. Johannes Nepomuk verrichtet ein Glockenquartett seinen Dienst. Die jüngste davon ist dem Heiligen Kilian geweiht und ergänzt seit dem Jahr 2014 die harmonische Klangleiter ihrer drei älteren Schwestern.
  16. Hersbruck in Mittelfranken2024/04/14
    Die fünf Glocken der Evangelischen Johanneskirche stammen aus dem Jahr 1966 und erklingen in einer eher selten anzutreffenden Tonfolge
  17. Kaisheim in Schwaben2024/04/07
    Das Kaisheimer Geläute begleitet die Menschen schon seit Jahrhunderten, selbst Wolfgang Amadeus Mozart hat wohl 1778 bei einem Aufenthalt in Kaisheim den gleichen Glocken gelauscht, die auch heute zu Messe und Gebet rufen.
  18. Rentweinsdorf in Unterfranken2024/04/01
    Im ortsbildprägenden quadratischen Turm der Dreieinigkeitskirche hängen insgesamt vier Glocken. Die drei großen Instrumente von 1600 sind ein Werk des Erfurters Melchior Möring. Die kleine, vierte Glocke hängt in der Laternenhaube des Turms, sie soll nur bei Katastrophenfällen läuten.
  19. Zwölfuhrläuten2024/03/24
    "Purgipah" - mit diesem Namen taucht Baierbach, südlich von Landshut gelegen, erstmals im Jahr 855 in einer Urkunde des Bischofs Anno von Freising auf. Auch ein Gotteshaus existierte zu jener Zeit bereits. Die heutige Pfarrkirche St. Andreas hat ihre Bauanfänge im 15. Jahrhundert.
  20. Zwölfuhrläuten2024/03/17
    Drei Glocken taten bis 1942 ihren Dienst, wurden aber dann für Kriegszwecke einbehalten. Schon 1948 konnten die Kaufbeurer drei neue Glocken von Gebhard aus Kempten montieren. 2022 hat dann die Gießerei Bachert zwei neue Glocken geliefert. Seitdem erklingt ein Glockenquartett in der Stimmung e, fis, a und h in der Dreifaltigkeitskirche.
  21. Kleingesee in Oberfranken2024/03/10
    Die große der bei Lotter 1935 und 1952 in Bamberg gegossenen Glocken erinnert an das Kirchen-Patrozinium "Herz Jesu". Sie will mit ihrem Klang die Gläubigen beim Gebet unterstützen. Auf ihr steht zu lesen: "Heiligstes Herz Jesu, beschütze unsere Familien".
  22. Weilheim in Oberbayern2024/03/03
    Im Glockenstuhl der Apostelkirche haben 2016 drei neue Bronze-Instrumente von Bachert aus Karlsruhe ihre in die Jahre gekommenen Vorgängerinnen ersetzt. Sie wurden nach den Aposteln Petrus, Paulus und Johannes benannt. Die vierte, auch heute erklingende Glocke von 1953, hat als seltene Kupfer-Zink-Legierung in Erding bei Czudnochowsky das Licht der Welt erblickt.
  23. Diesenbach in der Oberpfalz2024/02/25
    Möglicherweise entdeckt man die katholische Pfarrkirche St. Johannes Evangelist nicht sofort im Ortsbild. Denn ihr niedriger, gerade mal 16 Meter hoher Turm mit drei von Bachert in Bad Friedrichshall gegossenen Glocken ist kein weithin sichtbarer Blickfang.
  24. Röttenbach in Mittelfranken2024/02/18
    In der katholischen Marienkirche hängen vier Glocken: die beiden großen stammen aus dem Jahr 1953, später wurden zwei kleinere ebenfalls in den freistehenden Turm gehängt.
  25. Passau in Niederbayern2024/02/11
    Das Glockenensemble der Matthäuskirche wurde 1810 im schlesischen Bad Dirsdorf gefertigt und nach dem 2. Weltkrieg auf drei bayerische Kirchen verteilt. Die größere Glocke mit 465 Kilo Gewicht und einer warmen Klangcharakteristik kam nach Passau, wo sie bis heute mit zwei jüngeren Glocken der ortsansässigen Glockengießerei Perner ihren Dienst verrichtet.
  26. Mömlingen in Unterfranken2024/02/04
    Das mächtige Vierergeläut der Barockkirche, die dem Hl. Martin geweiht ist, wurde 1952 bei der Gießerei Otto in Bremen gefertigt. Es dient ebenfalls der neuen turmlosen Pfarrkirche aus den 1960er Jahren als Glockenplenum.
  27. Nittenau in der Oberpfalz2024/01/28
    Aus dem Dachreiter der evangelisch-lutherischen Erlöserkirche ertönt ein helles Glockentrio, das im Jahr 1960 in Karlsruhe gegossen wurde. Jede der Glocken ist einer der drei göttlichen Personen gewidmet: dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist.
  28. Lohkirchen in Oberbayern2024/01/21
    Im hohen, schlanken Spitzgiebelturm der katholischen Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt hängt ein eindrucksvolles Geläut. Karl Czudnochowsky in Erding hat es gegossen. Die große Glocke in cis wiegt stolze 1800 Kilo und schickt mit ihren kleineren Schwestern einen feierlichen Klang übers Land.
  29. Gunzenhausen in Mittelfranken2024/01/14
    Im Turm der evangelischen Stadtkirche klingen fünf Glocken aus vier Jahrhunderten in schöner Harmonie zusammen. Aus rötlichem Sandstein erbaut und obwohl im Stil der Gotik ausgeführt, strahlt St. Marien in ihrem Inneren eine wohltuende Atmosphäre der Geborgenheit aus.
  30. Zapfendorf in Oberfranken2024/01/07
    Die kleinste Glocke von St. Peter und Paul hat die bewegten Zeiten heil überstanden. Über 800 Jahre ist sie alt. Zusammen mit ihren vier größeren Schwestern - diese wurden 1962 in Erding gegossen - sorgt sie mit ihrer mystischen Stimme für den besonderen Glockenklang aus der Marktgemeinde im Bamberger Land.
  31. Bogen in Niederbayern2024/01/06
    Von 1927 bis 1937 haben die Bogener ihr Gotteshaus nachhaltig vergrößert. Der rechteckige Kirchturm mit achtseitigem Obergeschoss und Spitzhelm beherbergt ein vierstimmiges Hauptgeläut, gegossen 1959 bei Rudolf Perner in Passau.
  32. Rödelsee in Unterfranken2024/01/01
    Die vier Glocken des evangelischen Gotteshauses - 1899 und 1949 gegossen - läuten heute ins Land. Sie erklingen im "Wachet-auf-Motiv" und laden ins Kircheninnere ein zum Betrachten des Kanzelaltars im Markgrafen-Stil, der Orgel gleich darüber mit ihrem spätbarockem Prospekt, des klassizistischen Taufsteins - und des messing-vergoldeten Kronleuchters.
  33. Oberstdorf in Schwaben2023/12/31
    Hoch droben im Glockenstuhl ruft ein klangvolles Quintett zu Gebet und Gottesdienst. In beiden Weltkriegen mussten die Instrumente für die Waffenproduktion abgegeben werden. Nur die größte, die Dreifaltigkeitsglocke aus Kempten von 1866, wurde verschont. 2020 schließlich wurde das Quartett um ein fünftes Instrument, eine Friedensglocke, erweitert.
  34. Fessenheim in Schwaben2023/12/26
    Auch die Fessenheimer mussten gegen Ende des Zweiten Weltkriegs zwei Glocken der Stephanuskirche für Kriegszwecke abliefern, nur die historische Barockglocke von 1667 durfte bleiben. Sie läutet bis heute, zusammen mit zwei bronzenen Nachkriegsglocken, als Trio ein wohlklingendes Gloria-Motiv.
  35. Glocken läuten die Weihnacht ein 20232023/12/24
    Heute abend, am Heiligen Abend, läuten auch im Radio wieder Glocken die Weihnacht ein. Und das tun sie bei uns, dem Bayerischen Rundfunk, nun bereits seit 75 Jahren. Am 24. Dezember 1948, um 20 Uhr 15, war es zum ersten Mal soweit.
  36. Gars am Inn in Oberbayern2023/12/24
    Besondere Aufmerksamkeit verdient ein Schatz im Südturm der Katholischen Klosterkirche Mariä Himmelfahrt. Das vierstimmige Glockenensemble - mit fast geheimnisvoll wirkender Klangcharakteristik - wurde 1722/23 von Langenegger und Ernst in München gegossen.
  37. Trossenfurt in Unterfranken2023/12/17
    Im Glockenturm unter der schiefergedeckten welschen Haube erklingen auch heute drei Instrumente. Die Marienglocke von 1739 und die Christusglocke von 1533 sind historisch, nach dem Umbau des Glockenturms 2006 haben Gemeindemitglieder eine dritte Glocke gestiftet. Sie ist dem Kirchenpatron Jakobus geweiht.
  38. Obernsees in Oberfranken2023/12/10
    Im Turm der Evangelischen Kirche St. Jakob hängen drei Glocken aus dem 14., 19. und 20. Jahrhundert. Die Markgrafenkirche wurde 1729 geweiht und ist prächtig geschmückt.
  39. Bamberg in Oberfranken2023/12/03
    Acht Glocken zählt das mächtige Geläut der Heinrichskirche. Die fünf größten hatten eine ehrenvolle Aufgabe, bevor sie nach Bamberg kamen: Sie legten nämlich auf dem Weg von Bochum, wo sie gegossen wurden, einen Zwischenstopp in Köln ein.
  40. Straubing in Niederbayern2023/11/26
    Schlichte, weiße Wände ohne Fresken oder Bildwerke, der hölzerne offene Dachstuhl sowie die Kirchenbänke bestimmen innen den ruhevollen Raumeindruck der Evangelischen Versöhnungskirche.
  41. Neunaigen in der Oberpfalz2023/11/19
    Unter seinem achtseitigen Spitzhelm im Turm der Expositurkirche St. Vitus und Leonhard schwingen vier Glocken, darunter ein spätgotisches gegossenes Instrument aus der Zeit um 1500. Die übrigen drei stammen von Engelbert Gebhard aus Kempten - einem in Oberpfälzer Glockenstuben nur selten anzutreffenden Gießer.
  42. Kalchreuth in Mittelfranken2023/11/12
    In der Glockenstube des barocken Turms der Andreas-Kirche hängte man ein Glöcklein, das wohl etwa 300 Jahre lang auf einem Dachreiter geläutet hatte. Mit den zwei größeren aus Forchheim laden die drei wertvollen und klanglich interessanten Glocken ein, eine der heimlichen Schatzkammern des Frankenlandes zu betreten.
  43. Winkl in Oberbayern2023/11/05
    Der stattliche Glockenturm der Pfarrkirche St. Johann Nepomuk erinnert mit seiner modern interpretierten Doppelzwiebel an barocke Vorbilder. Seine vier Bronzeglocken sind gestimmt auf die Anfangstöne des Salve-Regina.
  44. Kaufering in Oberbayern2023/11/01
    Der Architekt Theodor Henzler entwarf 1962 eine Zeltkirche als Zentralraum mit frei stehendem, spitzem Glockenturm. Aus dem selben Jahr stammen auch die drei Bronzeglocken, die von der Gießerei Gebhard in Kempten in den Tönen as, b und des gegossen wurden.
  45. Oberthulba in Unterfranken2023/10/29
    Ein für Glockenkenner bemerkenswertes Quartett ruft auch heute die Gläubigen im Ort zu Andacht und Gebet. Zwei sind bei der Errichtung des Turms 1486 eingezogen, die dritte Glocke wurde 1611 gegossen. Die jüngste Schwester Baujahr 1984 ist mit rund 15 Zentnern die größte und schwerste.
  46. Schiltberg in Schwaben2023/10/22
    Bodenfunde zeigen, dass es in Schiltberg mindestens zwei Vorgängerkirchen gab, eine aus romanischer Zeit und eine aus der Gotik. Erst 1773 wird die Pfarrkirche St. Maria Magdalena so, wie man sie heute kennt, neu errichtet. Im Innern erstrahlt sie mit bedeutenden Kunstwerken.
  47. Mitterteich in der Oberpfalz2023/10/15
    Imposant tönt es vom Turm der Katholischen Pfarrkirche St. Jakob, wenn alle sechs Glocken dort im Einsatz sind! Sie vereinen sich zu einem der mächtigsten Geläute der nördlichen Oberpfalz, sind im A-Moll-Akkord gestimmt und wurden in den Jahren 1946 und 1951 in Regensburg gegossen.
  48. Gaimersheim in Oberbayern2023/10/08
    Die Friedenskirche besticht im Inneren mit protestantischer, wohltuender Schlichtheit. Vom Gaimersheimer Künstler Konrad Risch stammen ein mehrteiliges Glasbild mit beweglichen Flügeln hinter dem Altartisch sowie an den Seitenfenstern des Kirchenschiffs die "Sechs Werke der Barmherzigkeit", ebenfalls aus Glas.
  49. Ergolding in Niederbayern2023/10/01
    Ein besonderer Blickfang im Ortsbild ist die Pauluskirche - ein futuristischer, zugleich aber Ruhe ausstrahlender Bau, gebaut 1988/89 nach Plänen des Landshuter Architekten Willi Zeilhofer. Stahl, Glas, Holz, Beton sind verarbeitet, hypermodern auch die aufs Wesentliche reduzierte Innenausstattung.
  50. Arzberg in Oberfranken2023/09/24
    1268 wurde die Kirche, deren Patronin Maria Magdalena als Schutzheilige des Bergbaus gilt, erstmal urkundlich erwähnt. 1632 steckten Truppen Wallensteins das spätgotische Gotteshaus in Brand. Dabei wurden auch die Glocken und das Kirchenarchiv ein Raub der Flammen.
  51. Oberostendorf in Schwaben2023/09/17
    Alles im Innenraum der Kirche atmet reichhaltigsten Barock, oft scheint das Auge schier überfordert, alle Details mit Andacht und Interesse zu würdigen. Bemerkenswert an der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt ist, dass sie bis heute eines der seltenen aus dem Barock erhaltenen Komplettgeläute nutzen kann.
  52. Hagenhausen in Mittelfranken2023/09/10
    Das Geläut der Pfarrkirche St. Maria Dolorosa ist hörenswert: Droben im Turm vereinigen sich die Klänge einer wertvollen mittelalterlichen Marienglocke, die wohl in Nürnberg entstand, mit denen zweier Nachkriegsglocken, die David Lotter in Bamberg goss.
  53. Rappershausen in Unterfranken2023/09/03
    Das Geschoss des Chor- und Glockenturms der Evangelischen Kirche ist mittelalterlichen Ursprungs. Später erhält der Turm ein schieferverkleidetes Geschoss, das Uhrwerk und Glockenstuhl aufnimmt, alles bedeckt von einer geschwungenen Haube.
  54. Wilhelmsthal in Oberfranken2023/08/27
    Die im neugotischen Stil erbaute Katholische Pfarrkirche St. Josef besticht durch ihre markante Hanglage und ist die Krönung des Bergdorfes. Der weißgeputzte Kirchbau und sein schmucker Turm grüßen die Besucher des Ortes schon von weitem.
  55. Hemau in der Oberpfalz2023/08/20
    Im Turmaufbau des evangelischen Gotteshauses läuten drei bei Perner in Passau gegossene Glocken. Sie tragen schöne Namen: die "Bittende", die "Empfangende" und die "Hoffende". Ihre Botschaft bekommt, gerade vom Turm einer Friedenskirche, in unserer aktuellen Zeit besonderes Gewicht: Das Bitten um und das Hoffen auf Frieden in der Welt.
  56. Dachau in Oberbayern2023/08/15
    Vom Hofgarten des Schlosses oberhalb der Altstadt erblickt man im Süden einen modernen Kirchturm. Er gehört zur Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, die in den Jahren 1954 bis 1956 nach den Plänen des Architekten Friedrich Ferdinand Haindl errichtet wurde.
  57. Dingolfing in Niederbayern2023/08/13
    Auf den ersten Blick sieht man dieser Kirche ihr Alter gar nicht an. Doch ihre Bauzeit fällt in die Zeit vor 1432. Damit ist St. Anton weit älter als die in der Isarmetropole bekanntere Stadtpfarrkirche St. Johannes, deren Filialkirche sie seit alters her war.
  58. Leipheim in Schwaben2023/08/06
    Die Balken des gotischen Dachgestühls der St. Veitskirche machen den Sakralbau bis heute zu einer bayernweiten Rarität. Beim Blick nach oben zeigen sich zudem gotische Kreuzrippengewölbe und mittelalterliche Ornamente.
  59. Schrobenhausen in Oberbayern2023/07/30
    Prägend für die Stadtsilhouette ist der mächtige Baukörper der spätgotischen Jakobskirche, deren Architektur sich am Ingolstädter Liebfrauenmünster orientiert, aber auch Landshuter Einfluss zeigt. Ihr imposanter Dachstuhl stammt noch aus der Entstehungszeit.
  60. Oberampfrach in Mittelfranken2023/07/23
    Die Oberampfracher Kirche St. Georg beherbergt bedeutende Kunstwerke. Beeindruckend ist der gotische Hochaltar im Chorraum und die über 300-jährigen Apostelbilder mit Christus in der Mitte an der Emporenbrüstung. Der mächtige Kirchturm bekam seinen bunt gedeckten Spitzhelm im Jahr 1710 aufgesetzt.
  61. Münchberg in Oberfranken2023/07/16
    1906 eingeweiht, besticht der granitquaderverblendete Sakralbau der Pfarrkirche Heilige Familie seither durch sein stimmiges Gesamtkonzept, das sich auch im Inneren erhalten hat. Nicht selten passiert es, dass Besuchende beim Betreten ausrufen: "Das sieht ja aus wie ein kleiner Dom!"
  62. Rothenstadt in der Oberpfalz2023/07/09
    Rund 250 Jahre lang feierten in Rothenstadt beide christlichen Konfessionen ihre Gottesdienste in St. Bartholomäus. Mit der Auflösung des Simultaneums im Jahr 1910 wurde die Bartholomäuskirche zur evangelisch-lutherischen Pfarrkirche.
  63. Kaufbeuren in Schwaben2023/07/02
    Wären da nicht das weithin sichtbare Kreuz auf der Turmspitze sowie vier montierte Uhr-Zifferblätter - man könnte den Glockenstuhl von St. Peter und Paul vorschnell für den modernen Tower eines Flughafens halten. Modern ist aber auch der komplette Entwurf von Kirche und integriertem Pfarrzentrum.
  64. Rosenheim in Oberbayern2023/06/25
    Erste Gottesdienste fanden 1855 im Wohnzimmer des Schneidermeisters Klepper statt. Im folgenden Jahr baten die Gläubigen um die Errichtung eines Bethauses. Nach dem Kauf eines Bauplatzes erfolgte die Gründung eines Kirchenbauvereins und 1885 legte man den Grundstein für die neue Kirche. Die Evangelische Erlöserkirche ist eine der ältesten evangelischen Kirchen in Oberbayern.
  65. Großmuß in Niederbayern2023/06/18
    Die Hauptsehenswürdigkeit der Georgskirche sind wertvolle Decken- und Wandfresken. Fachleute datieren sie ins späte 15. Jahrhundert. Sie zeigen sowohl die Symbole der vier Evangelisten als auch die Verkündigung an Maria durch den Erzengel Gabriel sowie den Kampf des Kirchenpatrons St. Georg mit dem Drachen.
  66. Kirchensittenbach in Mittelfranken2023/06/11
    "Anno 1591, am 7. April, in der Nacht um 11 Uhr ist diese Kirche samt dreier Glocken bis auf den Chor und das Gemäuer abgebrannt. Auf Befehl des ehrbaren Rates der Stadt Nürnberg ist sie wieder erbaut und mit dieser Glocke versehen worden." So steht es als Inschrift auf der großen Glocke der St. Bartholomäus-Kirche.
  67. Treuchtlingen in Mittelfranken2023/06/08
    "Juradom" wird die Treuchtlinger Marienkirche auch genannt. Sie ist wirklich von imposanter Größe, verfügt zudem über eine kathedralenhafte Akustik. 1933/34 wurde sie aus heimischen Bruchsteinen errichtet, wie sie früher für die typischen Jurahäuser verwendet wurden.
  68. Laufach in Unterfranken2023/06/04
    Die drei Turmglocken der Evangelischen Petruskirche passen symbolisch gut zu Kirche und Gemeinde: klein, aber fein. Es sind Stahlglocken, sie wirken klanglich nicht so fein wie Bronzeglocken, harmonieren durch die Verbundenheit mit der Geschichte des Eisenwerks nebenan aber perfekt mit Kirche und Ort.
  69. Hirschaid-Regnitzau in Oberfranken2023/05/29
    Aus der Not geboren - diese Redewendung trifft ohne jeden Zweifel bei der Entstehungsgeschichte der St. Johanniskirche in Hirschaid im Landkreis Bamberg den Nagel auf den Kopf. Denn es handelt sich bei ihr um eine sogenannte Notkirche, wie sie nach Kriegsende 1945 deutschlandweit hundertfach entstanden sind.
  70. Köfering in der Oberpfalz2023/05/28
    Fünf Glocken, einige davon 300 Jahre alt, läuten im Köferinger Kirchturm, der bei einem Umbau des Gotteshauses von der West- an die Südostseite versetzt wurde. Ein Grund dafür soll gewesen sein, dass Buben die Glockenseile nicht mehr so leicht von außen erreichen und zur Unzeit die Glocken anschlagen konnten.
  71. Schongau in Oberbayern2023/05/21
    Am Pfingstmontag 1916 wurde die im neuromanischen Stil entworfene Evangelische Kirche Schongau eingeweiht. Ihr Innenraum ist über die Jahrzehnte immer wieder modifiziert worden. Auf dem Turmdach bewacht seit 1977 ein kupferner Hahn drei Glocken, die auch heute in cis, fis und a beeindruckend zu hören sind.
  72. Bad Staffelstein in Oberfranken2023/05/18
    Die Grundsteinlegung zur heutigen imposanten und prachtvollen Rokokokirche Vierzehnheiligen erfolgte 1743. Balthasar Neumann, der große süddeutsche Barockbaumeister, lieferte die Pläne, musste diese aber mehrfach umarbeiten. Er selbst konnte die Fertigstellung der Basilika nicht mehr erleben.
  73. Heideck in Mittelfranken2023/05/14
    So wie sich die unterschiedlichen Stilelemente innen und außen gut miteinander vertragen, so harmonisch klingen die fünf Glocken der Katholischen Pfarrkirche St. Johannes zusammen. Sie wurden im 16., 17. und 20. Jahrhundert in Nürnberg, Heidelberg und Karlsruhe gegossen.
  74. Birkenfeld in Unterfranken2023/05/07
    Ein wahrer Blickfang und Ortsmittelpunkt ist den Birkenfeldern mit ihrer Pfarrkirche gelungen, sie ist dem Hl. Valentin geweiht. Das gesamte Bauensemble bindet schon von außen die volle Aufmerksamkeit des Betrachters. Innen erwarten ihn einige Kunstwerke.
  75. Miesbach in Oberbayern2023/04/30
    Der schlanke Spitzgiebelturm der Evangelischen Apostelkirche mit Hahn - statt eines Kreuzes - erinnert an das Verleugnen des Apostels Petrus und ist auch Hinweis, dass hier ein evangelisches Gotteshaus steht. Hinter den dreifachen Schallfenstern läuten drei Glocken. Sie sind nicht nur bedeutsam wegen ihres Alters.
  76. Waltenhofen in Schwaben2023/04/23
    An den Kirchenraum der Evangelischen Auferstehungskirche schließt sich südlich eine kleine Taufkapelle an. Wenn dort die Sonne durch das blaue Glas der Ostwand scheint, erstrahlt der Raum in blauen Tönen und schafft so eine besinnliche Verbindung zur Taufe.
  77. Saal an der Donau in Niederbayern2023/04/16
    Optisches Zentrum des schlichten Kircheninneren ist das mächtige, vom Saaler Künstler Walter Tanau geschaffene dunkle Holzkreuz an der Altarwand mit einer ausdrucksstarken Darstellung des gekreuzigten Christus. Vom Glockenstuhl des Campanile laden drei im Jahr 1960 bei Perner in Passau gegossene Instrumente zum Kirchenbesuch ein.
  78. Prutting in Oberbayern2023/04/10
    Im stattlichen Turm der Pfarrkirche läuten fünf Glocken. Zwei davon stammen vom Münchner Gießer Wolfgang Steger dem Jüngeren, dem Schöpfer des berühmten Renaissancegeläutes im Freisinger Dom. Der Meister goss die Glocken 1553. Die zweitgrößte schuf Martin Frey, ebenfalls in München anno 1600.
  79. Kottensdorf in Mittelfranken2023/04/02
    Ein fest gemauertes Gotteshaus mit Wehranlage gibt es seit dem Jahr 1494. Der Turm der Nikolauskirche zeugt davon - durch eine eingemeißelte Jahreszahl, seine äußere Gestalt und ein gotisches Kreuzrippengewölbe im Altarraum. Im 18. Jahrhundert wurde die Kirche dann erweitert, im spätbarocken Markgrafenstil, mit Empore und Mansardendach.
  80. Westendorf in Schwaben2023/03/26
    Im schlanken Kirchturm der Georgskirche läuten vier Glocken kräftig zum Gebet. Die drei großen Glocken haben die Zeiten seit ihrem Guss 1741 heil überstanden. Johann Weber aus Augsburg hat sie gegossen. Unterstützt werden sie von einer vierten, die 1929 in Lauingen entstand.
  81. Ampferbach in Oberfranken2023/03/19
    Alte Reste und neue Gestaltungselemente harmonieren in der Kuratiekirche wunderbar miteinander: Säulen mit den Kapitellen aus dem 13. Jahrhundert, Seitenaltäre aus dem Jahr 1730, der markante Hochaltar von 1931 und das prächtige kleeblattförmig gestaffelte, kassettierte Rundbogengewölbe aus Holz.
  82. Blaibach in der Oberpfalz2023/03/12
    Zum Gottesdienst gerufen werden die Blaibacher von einem vierstimmigen Glockenchor. Das zweitgrößte und auch älteste Instrument im Geläut ist dabei der Kirchenpatronin Elisabeth geweiht und wurde 1798 von Josef Spannagl in Straubing gegossen.
  83. Prackenbach in Niederbayern2023/03/05
    Ein erster Kirchenbau für den Ort ist schon um 1100 nachweisbar. Wieviele weitere Nachfolgerbauten es in Prackenbach gab, ist urkundlich nicht belegbar. 1836 jedenfalls wurde das letzte Gotteshaus, auch weil es zu klein wurde, abgerissen; nur Turm und östlicher Teil des Chorraums blieben erhalten. 1841 wurde die neue Pfarrkirche feierlich konsekriert.
  84. Markt Einersheim in Unterfranken2023/02/26
    So wie sich die Matthäuskirche heute präsentiert, ist sie das Ergebnis mancher An- und Umbauten. Man nimmt an, dass bereits zur Zeit des Frankenapostels Kilian, also im 7. Jahrhundert, eine Holzkirche an diesem Platz stand. Das erste steinerne Gotteshaus wurde dann wohl um das Jahr 1000 errichtet.
  85. Westheim in Schwaben2023/02/19
    Drei Ursprungsglocken aus Apolda, zwei davon wurden im letzten Krieg eingezogen, hat man 1957 durch ein komplett neues Geläut von Czudnochowsky ersetzt. Das bronzene Trio wird - darauf sind die Westheimer sehr stolz - immer noch von Hand geläutet und erklingt in gis, h und cis.
  86. Kleinhelfendorf in Oberbayern2023/02/12
    Im 8. Jahrhundert entstand im Ort eine Taufkirche, die dann in der Romanik durch ein Gotteshaus aus Tuffquadern ersetzt wurde. Spuren davon sind in dem heutigen Gotteshaus noch immer erhalten, vor allem ein Rundbogen- und Zahnschnittfries. 1649/50 wurde das Langhaus neu gebaut.
  87. Bertholdsdorf in Mittelfranken2023/02/05
    Seit dem letzten Sommer erklingt es vierstimmig vom Turm der Bertholdsdorfer St.-Georgs-Kirche: Zu den drei Glocken aus den Jahren 1869 und 1950 gesellt sich seither eine neue Glocke. Sie wurde in der Eifel gegossen und füllt den bisherigen Moll-Dreiklang wohlklingend aus.
  88. Rüdenau in Unterfranken2023/01/29
    Bei Renovierungsarbeiten Anfang der 1980er Jahre entdeckte und restaurierte man an der nördlichen Innenwand des Kirchenschiffs Reste von Rötelton-Malerei aus dem 15. Jahrhundert. Es finden sich auch noch weitere Kunstwerke der Gotik und Spätgotik in der Pfarrkirche.
  89. Eckenhaid in Mittelfranken2023/01/22
    "Schrecksekunde" - es gibt sicher keinen anderen Ort in unserem Land, welcher über ein Kunstwerk mit diesem Namen verfügt. Außer eben Eckenhaid! Die Bronzeskulptur, die der Künstler Heimo Ertl vor zwölf Jahren geschaffen hat, steht in der dortigen Pfarrkirche.
  90. Egglham in Niederbayern2023/01/15
    Der große Kirchenkomponist, Orgel- und Glockenfachmann Peter Griesbacher stiftete 1931 eine in gestalterischer und klanglicher Hinsicht besonders wertvolle Glocke, die Große, die den Namen "Bruder Konrad" erhielt. Sie schwingt zusammen mit ihren kleineren Schwestern und lässt die dankbare Erinnerung an Peter Griesbacher aufleuchten.
  91. Glonn in Oberbayern2023/01/08
    Der Kirchenpatron Johannes der Täufer weist noch auf eine frühchristliche Taufkirche hin. Später gab es ein gotisches Gotteshaus. Baufällig geworden wurde dieser Bau 1767 abgebrochen und im Stil des Barock neu errichtet. Doch erst 1823 konnte die Pfarrkirche in Glonn fertig gestellt und eingeweiht werden.
  92. Geroldsgrün in Oberfranken2023/01/06
    Oft wurde die evangelische Jakobuskirche erweitert und wieder erneuert, und trotz der vielen baulichen Veränderungen gelangen die Besucher heute noch an der gleichen Stelle durch das Eingangsportal ins Kircheninnere, wie ihre Vorfahren vor 1000 Jahren. So wechselvoll wie die Geschichte des Kirchengebäudes ist auch die des Geläutes.
  93. Amberg in der Oberpfalz2023/01/01
    Jedem Besucher sei eine Turmbesteigung empfohlen, bei der man die einzigartige Dachkonstruktion des Kirchenschiffs bestaunen kann. Und dann gibt es da noch den wertvollen, vollständig historischen Glockenbestand. Mit seinen neun Instrumenten aus dem Zeitraum von 1318 bis 1897 darf dieser zu den bedeutendsten der Oberpfalz gezählt werden.
  94. Wackersdorf in der Oberpfalz2022/12/28
    Das alte Gotteshaus in Wackersdorf fiel dem Bergbau zum Opfer. 1952 wurde die neue Kirche St. Stephanus feierlich geweiht. Unter dem Spitzhelm ihres 42 Meter hohen Turms schwingt ein fünfstimmiges Geläut. Zwei der Glocken stammen aus dem Jahr 1782 und wurden in Amberg gegossen.
  95. Über Glocken in Krieg und Frieden2022/12/24
    Es sind die Glocken von sechs bayerischen Kirchen, die heute die Weihnacht einläuten. Sie stehen in München, Dietfurt, Oberstdorf, Aschaffenburg, Passau und Nürnberg. Alle Kirchen beziehungsweise deren Vollgeläute haben in diesem Jahr eines gemeinsam: überall schwingt jeweils eine Glocke mit, die im weitesten Sinn mit dem Frieden verbunden ist.
  96. Rögling in Schwaben2022/12/18
    In der Glockenstube der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul verrichten drei im "Gloria-Motiv" gestimmte Glocken ihren Dienst. Die kleine stammt noch aus dem Vorgängergeläut und wurde 1919 in Regensburg gegossen.
  97. Heroldsbach in Oberfranken2022/12/11
    Der besondere Schatz von St. Michael ist der rechte Seitenaltar - ein wahres Prunkstück der Spätgotik. Er steht unter einem gotischen Kreuzrippengewölbe, das noch ein wenig erahnen lässt, wie der Chorraum der kleinen Vorgängerkirche von 1638 ausgesehen hat.
  98. Abensberg in Niederbayern2022/12/04
    Um 1400 begann der Bau der Pfarrkirche, die rund 50 Jahre später vollendet werden konnte. Im weiteren Verlauf kam es zu mehreren, teilweise tiefgreifenden Veränderungen am Gotteshaus, wie zum Beispiel der Umgestaltung zu einer dreischiffigen Hallenkirche oder dem infolge eines Blitzschlags notwendigen Wiederaufbau des Turmes.
  99. Hiltpoltstein in Oberfranken2022/11/27
    Drei wertvolle Glocken schwingen im Turm von St. Matthäus. Die beiden größeren Glocken wurden im 18. Jahrhundert von Mitgliedern der Nürnberger Gießerfamilie Heroldt gegossen, die kleinste, das sogenannte "Zügenglöcklein" entstand um 1350 und zählt zu den ältesten Kirchenglocken Bayerns.
  100. Flossenbürg in der Oberpfalz2022/11/20
    Der Grundstein der heutigen evangelischen Pankratiuskirche, die ein kleines Kirchlein ersetzte, wurde 1716 gelegt. Gebaut wurde die Kirche als Simultaneum, also zur beiderseitigen Nutzung durch Katholiken und Protestanten. Die Weihe des Gebäudes ist aber nur auf katholischer Seite beurkundet.
  101. Auhausen in Schwaben2022/11/13
    Lauscht man ehrfurchtsvoll dem Klang der fünf uralten Glocken, wird die lange zurückliegende Klostergeschichte akustisch erfahrbar. Das gesamte Geläut stammt nämlich noch aus mittelalterlicher Zeit und zählt zu den bedeutendsten historischen Glockenensembles Bayerisch-Schwabens und weit darüber hinaus.
  102. Würzburg in Unterfranken2022/11/06
    Die Gethsemanekirche ist ein wuchtiger, im gleichen Moment aber auch ungemein Ruhe verströmender Architektenentwurf von Alexander Freiherr von Branca. Das Auge des Betrachters bleibt sofort an der pagodenförmigen Kuppel hängen. Sie ruht auf zehn Säulen und wird am höchsten Punkt von einer gläsernen Laterne gekrönt.
  103. Gauting in Oberbayern2022/11/01
    Das Mittagsläuten kommt aus der evangelischen Christuskirche, die mit ihren zwei flach gedeckten Türmen und dem Backsteinmauerwerk einen ungewöhnlichen Eindruck macht. 10 Jahre nach der Gründung eines Kirchbauvereins fand 1927 der Spatenstich statt.
  104. Kirchdorf in Niederbayern2022/10/30
    Das christliche Leben in Kirchdorf dürfte schon mit den Bajuwaren begonnen haben, der erste Pfarrer ist urkundlich für das Jahr 1225 nachgewiesen. Mitte des 14. Jahrhunderts wurde ein Gotteshaus in Kirchdorf konsekriert. Aus dieser Zeit hat sich auch der Turmunterbau der Pfarrkirche erhalten.
  105. Jachenau in Oberbayern2022/10/23
    Über dem Dorf steht St. Nikolaus - mit weißem Mauerwerk und Holzschindeldach ein alpin wirkender Bau, der sich perfekt in die herrliche Gebirgslandschaft einfügt. Einen wesentlichen Beitrag zur harmonischen Gestalt trägt der Turm aus dem 19. Jahrhundert mit seinen fünf Glocken darin.
  106. Pottenstein in Oberfranken2022/10/16
    So, wie sie heute zu bewundern ist, wurde das Langhaus der Stadtpfarrkirche 1772 und ihr Turm 1798 vollendet. In ihrem Inneren überrascht ihre - eher seltene - Gestaltung als zweischiffige Hallenkirche. Die Inneneinrichtung atmet die Zeit des Barock und Rokoko, die Kanzel entstand noch in der Renaissancezeit.
  107. Eschenfelden in der Oberpfalz2022/10/09
    Der äußerst wuchtige Turm der Eschenfeldener Simultankirche stammt aus gotischer Zeit. Das dicke Mauerwerk und die noch vorhandenen Schießscharten lassen darauf schließen, dass er auch als Wehrturm zu Verteidigungszwecken diente. Möglicherweise gehörte er ursprünglich sogar zur einer Burganlage.
  108. Lindau in Schwaben2022/10/02
    Architektonisch gesehen ist das Gotteshaus kein Kirchenschiff, also kein Rechteck mit Längsorientierung. Vielmehr ist der Hauptraum quadratisch auf einer Fläche von etwa 16 mal 16 Metern aufgespannt. Also in der Wirkung mit Vorhalle, Chor und Turm eine eher langgestreckte Saalkirche.
  109. Krausenbach in Unterfranken2022/09/25
    St. Wendelin verfügt über keinen Glockenturm, sondern nur über einen Dachreiter. Dieser beherbergt immerhin drei Glocken, deren Vorgängerinnen in beiden Weltkriegen abgeliefert werden mussten. Das heutige wohlklingende Trio wurde 1952 feierlich geweiht.
  110. Berg in Oberbayern2022/09/18
    Der heutige Bau der Filialkirche Sankt Johannes Baptist entstand als Nachfolger einer Vorgängerkirche und wurde in der Romanik im 12. Jahrhundert geschaffen. Ein wehrhaft wirkendes Langhaus, dicke Mauern und die halbrunde Apsis aus mächtigem Bruchsteinmauerwerk lassen das hohe Alter erahnen.
  111. Weißenburg in Mittelfranken2022/09/11
  112. Neudrossenfeld in Oberfranken2022/09/04
  113. Ortenburg in Niederbayern2022/08/28
  114. Miltenberg in Unterfranken2022/08/21
  115. Wolkering in der Oberpfalz2022/08/15
  116. Vilgertshofen in Oberbayern2022/08/14
  117. Buttenheim in Oberfranken2022/08/07
  118. Schwebenried in Unterfranken2022/07/31
  119. Kleinkemnat in Schwaben2022/07/24
  120. Schwabach in Mittelfranken2022/07/17
  121. Postmünster in Niederbayern2022/07/10
  122. Mühlbach in der Oberpfalz2022/07/03
  123. Obertrübenbach in der Oberpfalz2022/06/26
  124. München-Solln in Oberbayern2022/06/19
  125. Neu-Ulm in Schwaben2022/06/16
  126. Rundelshausen in Unterfranken2022/06/12
  127. Markt Bibart in Mittelfranken2022/06/06
  128. Eisenhofen in Oberbayern2022/06/05
  129. Schnellmannskreuth in Schwaben2022/05/29
  130. Abenberg in Mittelfranken2022/05/26
  131. Eltmann in Unterfranken2022/05/22
  132. Marquartstein in Oberbayern2022/05/15
  133. Wasserzell in Mittelfranken2022/05/08
  134. Maxhütte-Haidhof in der Oberpfalz2022/05/01
  135. Großheirath in Oberfranken2022/04/24
  136. Reisensburg in Schwaben2022/04/18
  137. Plattling in Niederbayern2022/04/10
  138. Heroldsberg in Mittelfranken2022/04/03
  139. Pfünz in Oberbayern2022/03/27
  140. Geisfeld in Oberfranken2022/03/20
  141. Rothenburg ob der Tauber in Mittelfranken2022/03/13
  142. Vilsbiburg in Niederbayern2022/03/06
  143. Baierfeld in Schwaben2022/02/27
  144. Neumarkt in der Oberpfalz2022/02/20
  145. Machtilshausen in Unterfranken2022/02/13
  146. Fischbachau in Oberbayern2022/02/06
  147. Krautheim in Unterfranken2022/01/30
  148. Kersbach in Mittelfranken2022/01/23
  149. Regensburg in der Oberpfalz2022/01/16
  150. Tschirn in Oberfranken2022/01/09
  151. Mamming in Niederbayern2022/01/06
  152. Großengsee in Mittelfranken2022/01/02
  153. Lenggries in Oberbayern2022/01/01
  154. Randersacker in Unterfranken2021/12/26
  155. Weihnachtsläuten 2021 - Über Jahreskrippen2021/12/24
  156. Riedenburg in Niederbayern2021/12/19
  157. Waltenhofen in Schwaben2021/12/12
  158. Schwarzenbruck in Mittelfranken2021/12/05
  159. Partenstein in Unterfranken2021/11/28
  160. Lauingen in Schwaben2021/11/21
  161. Pilgramsreuth in Oberfranken2021/11/14
  162. Oberschneiding in Niederbayern2021/11/07
  163. Warngau in Oberbayern2021/11/01
  164. Neutraubling in der Oberpfalz2021/10/31
  165. Pfaffenhofen a. d. Ilm in Oberbayern2021/10/24
  166. Arnstein in Unterfranken2021/10/17
  167. Burgebrach in Oberfranken2021/10/10
  168. Ansbach in Mittelfranken2021/10/03
  169. Grainau in Oberbayern2021/09/26
  170. Krumbach in Schwaben2021/09/19
  171. Straubing in Niederbayern2021/09/12
  172. Arnbach in Oberbayern2021/09/05
  173. Donauwörth in Schwaben2021/08/29
  174. Tirschenreuth in der Oberpfalz2021/08/22
  175. Elfershausen in Unterfranken2021/08/15
  176. Feuchtwangen in Mittelfranken2021/08/08
  177. Landshut in Niederbayern2021/08/01
  178. Nabburg in der Oberpfalz2021/07/25
  179. Wall in Oberbayern2021/07/18
  180. Nürnberg-Eibach in Mittelfranken2021/07/11
  181. Himmelkron in Oberfranken2021/07/04
  182. Dachau in Oberbayern2021/06/27
  183. Semerskirchen in Niederbayern2021/06/20
  184. Himmelstadt in Unterfranken2021/06/13
  185. Hagelstadt in der Oberpfalz2021/06/06
  186. Burgsinn in Unterfranken2021/06/03
  187. Eichelberg in der Oberpfalz2021/05/30
  188. Feucht in Mittelfranken2021/05/24
  189. Thiersheim in Oberfranken2021/05/23
  190. Roßtal in Mittelfranken2021/05/16
  191. Hengersberg in Niederbayern2021/05/13
  192. Memmingen in Schwaben2021/05/09
  193. Wurmsham in Niederbayern2021/05/02
  194. Schwabach-Wolkersdorf in Mittelfranken2021/04/25
  195. Selb in Oberfranken2021/04/18
  196. Sackenried in der Oberpfalz2021/04/11
  197. Harburg in Schwaben2021/04/05
  198. Augsburg in Schwaben2021/03/28
  199. Ismaning in Oberbayern2021/03/21
  200. Bayerisch Eisenstein in Niederbayern2021/03/14
  201. Weißenburg in Mittelfranken2021/03/07
  202. Breitenbrunn in der Oberpfalz2021/02/28
  203. Schlammersdorf in Oberfranken2021/02/21
  204. Gemünden am Main in Unterfranken2021/02/14
  205. Ohlstadt in Oberbayern2021/02/07
  206. Pyrbaum in der Oberpfalz2021/01/31
  207. Hauzenberg in Niederbayern2021/01/24
  208. Fürth in Mittelfranken2021/01/17
  209. Dietramszell in Oberbayern2021/01/10
  210. Niederwerrn in Unterfranken2021/01/06
  211. Bollstadt in Schwaben2021/01/03
  212. Walkersbrunn in Oberfranken2021/01/01
  213. Unterauerbach in der Oberpfalz2020/12/27
  214. Riegsee in Oberbayern2020/12/26
  215. Gebertshofen in der Oberpfalz2020/12/20
  216. Bernbeuren in Oberbayern2020/12/13
  217. Wendelstein in Mittelfranken2020/12/06
  218. Haimhausen in Oberbayern2020/11/29
  219. Pertolzhofen in der Oberpfalz2020/11/22
  220. Heuberg in Schwaben2020/11/15
  221. Heimbuchenthal in Unterfranken2020/11/08
  222. Niedernberg in Unterfranken2020/11/01
  223. Ermershausen in Unterfranken2020/10/25
  224. Dürnhausen in Oberbayern2020/10/18
  225. Durach in Schwaben2020/10/11
  226. Hainsberg in der Oberpfalz2020/10/04
  227. Höhenmoos in Oberbayern2020/09/27
  228. Rasch bei Altdorf in Mittelfranken2020/09/20
  229. Rütschenhausen in Unterfranken2020/09/13
  230. Pfahldorf in Oberbayern2020/09/06
  231. Waakirchen in Oberbayern2020/08/30
  232. Johannesbrunn in Niederbayern2020/08/23
  233. Oberliezheim in Schwaben2020/08/16
  234. Lampferding in Oberbayern2020/08/15
  235. Kleinhaslach in Mittelfranken2020/08/09
  236. Seligenporten-Pyrbaum in der Oberpfalz2020/08/02
  237. Modschiedel in Oberfranken2020/07/26
  238. Höhenkirchen-Siegertsbrunn in Oberbayern2020/07/19
  239. Sachsenkam in Oberbayern2020/07/12
  240. Massing in Niederbayern2020/07/05
  241. Windberg in Niederbayern2020/06/28
  242. Heimbach bei Greding in Mittelfranken2020/06/21
  243. Kronach in Oberfranken2020/06/14
  244. Pautzfeld in Oberfranken2020/06/11
  245. Amerdingen in Schwaben2020/06/07
  246. Hesselberg in Mittelfranken2020/06/01
  247. Schneizlreuth in Oberbayern2020/05/31
  248. Breitbrunn am Chiemsee in Oberbayern2020/05/24
  249. Eichstätt in Oberbayern2020/05/21
  250. Möning bei Neumarkt in der Oberpfalz2020/05/17
  251. Herrnwahlthann in Niederbayern2020/05/10
  252. Eußenheim-Obersfeld in Unterfranken2020/05/03
  253. Gmund am Tegernsee in Oberbayern2020/04/26
  254. Wörth an der Isar in Niederbayern2020/04/19
  255. Buchloe in Schwaben2020/04/13
  256. Weil-Petzenhausen in Oberbayern2020/04/05
  257. Halsheim in Unterfranken2020/03/29
  258. Arnstorf in Niederbayern2020/03/22
  259. Ruhpolding-Zell in Oberbayern2020/03/15
  260. Zwiesel in Niederbayern2020/03/08
  261. Karlstadt in Unterfranken2020/03/01
  262. Ziemetshausen in Schwaben2020/02/23
  263. Walda in Oberbayern2020/02/16
  264. Dalking in der Oberpfalz2020/02/09
  265. Lindkirchen in Niederbayern2020/02/02
  266. Stammham in Oberbayern2020/01/26
  267. Wurmannsquick in Niederbayern2020/01/19
  268. Meilenhofen in Oberbayern2020/01/12
  269. Bad Aibling in Oberbayern2020/01/06
  270. Biberbach in Schwaben2020/01/05
  271. Nürnberg in Mittelfranken2020/01/01
  272. Schönberg in Mittelfranken2019/12/29
  273. Dillingen in Schwaben2019/12/26
  274. Eitensheim in Oberbayern2019/12/22
  275. Oberstimm in Oberbayern2019/12/15
  276. Weiding in der Oberpfalz2019/12/08
  277. München-Laim in Oberbayern2019/12/01
  278. Volkach in Unterfranken2019/11/24
  279. Meitingen in Schwaben2019/11/17
  280. Pasenbach in Oberbayern2019/11/10
  281. Wolfring in der Oberpfalz2019/11/03
  282. Mühldorf in Oberbayern2019/11/01
  283. Wörnitz in Mittelfranken2019/10/27
  284. Augsburg-Lechhausen in Schwaben2019/10/20
  285. Salzweg in Niederbayern2019/10/13
  286. Kulmbach in Oberfranken2019/10/06
  287. Hirnsberg in Oberbayern2019/09/29
  288. Erggertshofen in der Oberpfalz2019/09/22
  289. Schweinfurt in Unterfranken2019/09/15
  290. Dürrnberg im Land Salzburg2019/09/08
  291. Saltendorf a.d. Naab in der Oberpfalz2019/09/01
  292. Asten in Oberbayern2019/08/25
  293. Hohenkemnath in der Oberpfalz2019/08/18
  294. Oberhartheim bei Vohburg in Oberbayern2019/08/15
  295. Ensdorf in der Oberpfalz2019/08/11
  296. Berg bei Eurasburg in Oberbayern2019/08/04
  297. Oberbessenbach in Unterfranken2019/07/28
  298. Neustetten in Mittelfranken2019/07/21
  299. Batzenhofen in Schwaben2019/07/14
  300. Nürnberg-Stein in Mittelfranken2019/07/07
  301. Amberg in der Oberpfalz2019/06/30
  302. Perkam in Niederbayern2019/06/23
  303. Kipfenberg in Oberbayern2019/06/20
  304. Pullach in Oberbayern2019/06/10
  305. Feuchtwangen in Mittelfranken2019/06/09
  306. München-Altstadt in Oberbayern2019/06/02
  307. Eggenfelden in Niederbayern2019/05/30
  308. Ramsau-Kunterweg in Oberbayern2019/05/19
  309. Alzenau in Unterfranken2019/05/12
  310. Drosendorf a. d. Aufseß in Oberfranken2019/05/05
  311. Würzburg-Versbach in Unterfranken2019/04/28
  312. Thanning in Oberbayern2019/04/22
  313. Sindlbach in der Oberpfalz2019/04/14
  314. Kottingwöhrt in Oberbayern2019/04/07
  315. Traunstein in Oberbayern2019/03/31
  316. Bettbrunn in Oberbayern2019/03/24
  317. Röthenbach in Mittelfranken2019/03/17
  318. Burghagel in Schwaben2019/03/10
  319. Roding in der Oberpfalz2019/03/03
  320. Margarethenberg in Oberbayern2019/02/24
  321. Freihalden in Schwaben2019/02/17
  322. Astheim in Unterfranken2019/02/10
  323. Raitenbuch in Mittelfranken2019/02/03
  324. Schildthurn in Niederbayern2019/01/27
  325. Halsbach in Oberbayern2019/01/20
  326. Ammerthal in der Oberpfalz2019/01/13
  327. Parsberg in der Oberpfalz2019/01/06
  328. Adlkofen in Niederbayern2019/01/01
  329. Poing in Oberbayern2018/12/30
  330. Kirchdorf bei Bad Wörishofen in Schwaben2018/12/26
  331. Hochburg-Ach in Oberösterreich2018/12/23
  332. Neumarkt in der Oberpfalz2018/12/16
  333. Markt Mörnsheim in Oberbayern2018/12/09
  334. Bad Griesbach in NIederbayern2018/12/02
  335. Wildenwart in Oberbayern2018/11/25
  336. Burghaslach in Mittelfranken2018/11/18
  337. Griesstetten in der Oberpfalz2018/11/11
  338. Bayrischzell in Oberbayern2018/11/04
  339. Habach in Oberbayern2018/11/01
  340. Neustadt a.d. Waldnaab in der Oberpfalz2018/10/28
  341. Straubing in Niederbayern2018/10/21
  342. Oberteisendorf in Oberbayern2018/10/14
  343. Waldershof in der Oberpfalz2018/10/07
  344. Litzendorf in Oberfranken2018/09/30
  345. Piesenkam in Oberbayern2018/09/23
  346. Ried bei Neuburg in Oberbayern2018/09/16
  347. Mintraching in der Oberpfalz2018/09/09
  348. Oberaudorf in Oberbayern2018/09/02
  349. Maroldsweisach in Unterfranken2018/08/26
  350. Finningen in Schwaben2018/08/19
  351. Reichenbach in der Oberpfalz2018/08/15
  352. Stadtlauringen in Unterfranken2018/08/12
  353. Dormitz in Oberfranken2018/08/05
  354. Frauenstetten in Schwaben2018/07/29
  355. Nürnberg in Mittelfranken2018/07/22
  356. Frasdorf in Oberbayern2018/07/15
  357. Schwanstetten in Mittelfranken2018/07/08
  358. Postbauer-Heng in der Oberpfalz2018/07/01
  359. Nürnberg-Eibach in Mittelfranken2018/06/24
  360. Wipfeld in Unterfranken2018/06/19
  361. Haiming in Oberbayern2018/06/10
  362. Wallesau in Mittelfranken2018/06/03
  363. Marquartstein in Oberbayern2018/05/31
  364. Moosthenning in Niederbayern2018/05/27
  365. Neumarkt / St. Veit in Oberbayern2018/05/21
  366. Au bei Aibling in Oberbayern2018/05/20
  367. Lindflur in Unterfranken2018/05/13
  368. Beilngries in Oberbayern2018/05/10
  369. Emersacker in Schwaben2018/05/06
  370. Eggenfelden-Kirchberg in Niederbayern2018/04/29
  371. Moosach in Oberbayern2018/04/22
  372. Tondorf in Niederbayern2018/04/15
  373. Neukirchen bei Weyarn in Oberbayern2018/04/08
  374. Hilpoltstein in Mittelfranken2018/04/02
  375. Nürnberg-Wöhrd in Mittelfranken2018/03/25
  376. Weihmichl in Niederbayern2018/03/18
  377. Bärnau in der Oberpfalz2018/03/11
  378. Kersbach in Oberfranken (Wdh.)2018/03/04
  379. Vilsbiburg in Niederbayern2018/02/25
  380. Schelldorf in Oberbayern2018/02/18
  381. Augsburg-Pfersee in Schwaben2018/02/11
  382. Hofstetten in Unterfranken2018/02/04
  383. Bad Griesbach in Niederbayern2018/01/28
  384. Gesees in Oberfranken2018/01/21
  385. Fürth-Poppenreuth in Mittelfranken2018/01/14
  386. Enkering in Oberbayern2018/01/07
  387. Pischelsdorf in Oberbayern2018/01/06
  388. Hiltenfingen in Schwaben2018/01/01
  389. Marktredwitz in Oberfranken2017/12/31
  390. Mariä Himmelfahrt in Aichach in Schwaben2017/12/26
  391. Oberndorf an der Salzach in Österreich2017/12/24
  392. Schwabach in Mittelfranken2017/12/17
  393. Bergstetten in Schwaben2017/12/10
  394. Übersee in Oberbayern2017/12/03
  395. Töging in der Oberpfalz2017/11/26
  396. Heustreu in Unterfranken2017/11/19
  397. Kreuth in Oberbayern2017/11/12
  398. Nürnberg in Mittelfranken2017/11/05
  399. Schlagenhofen am Wörthsee in Oberbayern2017/11/01
  400. Neunkirchen am Main in Oberfranken2017/10/31
  401. Reichling in Oberbayern2017/10/29
  402. Emmerting in Oberbayern2017/10/22
  403. Weißbach in Oberbayern2017/10/15
  404. Westheim in Schwaben2017/10/01
  405. Erbendorf in der Oberpfalz2017/09/24
  406. Rieden in Unterfranken2017/09/17
  407. Wartenfels in Oberfranken2017/09/10
  408. Oberleiterbach in Oberfranken2017/09/03
  409. Glashütten in Oberfranken2017/08/27
  410. Feldkirchen in Niederbayern2017/08/20
  411. Schnaitsee in Oberbayern2017/08/15
  412. Steingau in Oberbayern2017/08/13
  413. Ranoldsberg in Oberbayern2017/08/06
  414. Frickenhausen in Schwaben2017/07/30
  415. Hemmersheim in Mittelfranken2017/07/23
  416. Siegertsbrunn in Oberbayern2017/07/16
  417. Schopflohe in Schwaben2017/07/09
  418. Drosendorf in Oberfranken2017/07/02
  419. Reuth bei Erbendorf in der Oberpfalz2017/06/25
  420. Petersbuch in Oberbayern2017/06/18
  421. Happing in Oberbayern2017/06/15
  422. Neunburg vorm Wald in der Oberpfalz2017/06/11
  423. Bad Kötzting in der Oberpfalz2017/06/05
  424. Gänheim in Unterfranken2017/06/04
  425. Winzer in Schwaben2017/05/28
  426. München-Waldtrudering in Oberbayern2017/05/25
  427. Wonneberg in Oberbayern2017/05/21
  428. Staudach in Niederbayern2017/05/14
  429. Münster-Steinach in Niederbayern2017/05/07
  430. Söllhuben in Oberbayern2017/04/30
  431. München-Obermenzing in Oberbayern2017/04/23
  432. Heiligenstadt in Oberfranken2017/04/17
  433. Oberkreuzberg in Niederbayern2017/04/09
  434. Schwandorf-Kronstetten in der Oberpfalz2017/04/02
  435. Prölsdorf in Unterfranken2017/03/26
  436. Kath. Pfarrkuratie Mariä Geburt in Frauenried in Oberbayern2017/03/19
  437. Mariä Himmelfahrt in Mering in Schwaben2017/03/12
  438. Kath. Pfarrkirche St. Kunigund, Nürnberg in Mittelfranken2017/03/05
  439. Pfarrkirche St. Otto in Reundorf in Oberfranken2017/02/26
  440. Kath. Stadtpfarrkirche "Zum heiligsten Erlöser" und Ev.-luth. Pauluskirche in Traunreut in Oberbayern2017/02/19
  441. Evang. Luth. Pfarrkirche St. Maria und Anna in Wörnitzostheim in Schwaben2017/02/12
  442. St. Agatha in Uffing in Oberbayern2017/02/05
  443. Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul in Püchersreuth in der Oberpfalz2017/01/29
  444. Mariä Himmelfahrt in Törwang in Oberbayern2017/01/22
  445. Expositurkirche Beata Maria Virgo in Walting in der Oberpfalz2017/01/15
  446. Ev.-luth. St. Nikolauskirche in Nürnberg-Kornburg in Mittelfranken2017/01/08
  447. Kath. Pfarrkirche St. Bartolomäus in Deisenhofen in Oberbayern2017/01/06
  448. Kath. Pfarrkirche Heilig Kreuz in Kiefersfelden in Oberbayern2017/01/01
  449. Stadtpfarrkirche St. Stephan in Waldmünchen in der Oberpfalz2016/12/26
  450. Kath. Pfarrkirche St. Luzia in Zell bei Neuburg a.d. Donau in Oberbayern2016/12/18
  451. Ev. St. Georgskirche und kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Friesenhausen in Unterfranken2016/12/11
  452. Ev-luth. St. Nikolaus und St. Ulrich Kirche in Nürnberg-Mögeldorf in Mittelfranken2016/12/04
  453. Kath. Pfarrkirche St. Walburga und St. Georg in Allersheim in Unterfranken2016/11/27
  454. Ev.-Luth. St. Laurentiuskirche in Schmölz (OT von Küps) in Oberfranken2016/11/20
  455. Kath. Pfarrkirche St. Laurentius und kath. Allerheiligenkirche in Tittmoning in Oberbayern2016/11/13
  456. Kath. Pfarrkirche St. Leonhard in Kreuth in Oberbayern2016/11/06
  457. Wallfahrtskirche Allerheiligen in Warngau in Oberbayern2016/11/01
  458. Evangelisch-Lutherische St. Paulus - Kirche in München Perlach in Oberbayern2016/10/30
  459. Asam Kirche Mariae Himmelfahrt in Aldersbach in Niederbayern2016/10/23
  460. Kath Stadtpfarrkirche Johannes der Täufer in Rain am Lech in Schwaben2016/10/16
  461. Kath. Pfarrkirche St. Markus und Maria Verkündigung in Wolkshausen bei Gaukönigshofen in Unterfranken2016/10/09
  462. Kath. Pfarrkirche St. Quirin in Kranzberg in Oberbayern2016/10/02
  463. Ev.- Lutherische St. Matthäuskirche in Ingolstadt in Oberbayern2016/09/25
  464. Kath. Pfarrkirche St. Stephanus in Gaubüttelbrunn bei Kirchheim in Unterfranken2016/09/18
  465. Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Johannes Nepomuk in Waldeck in der Oberpfalz2016/09/11
  466. Kath. Pfarrkirche St. Jakob in Wasserburg am Inn in Oberbayern2016/09/04
  467. Benediktiner Kloster St. Mang in Füssen in Schwaben2016/08/28
  468. Kath. Pfarrkirche Mariä Verkündigung in Leeder bei Fuchstal in Oberbayern2016/08/21
  469. Katholische Kuratie Mariä Himmelfahrt in Medlitz Markt Rattelsdorf in Oberfranken2016/08/15
  470. Ev. St. Laurentiuskirche in Vestenberg in Mittelfranken2016/08/14
  471. Ökumenische Autobahnkirche "Licht auf unserem Weg" in Geiselwind in Unterfranken2016/08/07
  472. Ev.-Luth. Kirche St. Willibald in Büchenbach bei Roth in Mittelfranken2016/07/31
  473. Kath. Pfarrkirche St. Laurentius in Konnersreuth in der Oberpfalz2016/07/24
  474. Kath. Pfarrkirche St. Michael in Sachrang in Oberbayen2016/07/17
  475. Münster "Unserer Lieben Frau" in Lindau am Bodensee in Schwaben2016/07/10
  476. Kath. Pfarrkirche St. Jakobus d.Ä. in Binsbach in Unterfranken2016/07/03
  477. Kath. Pfarrkirche Johannes der Täufer in Euerdorf in Unterfranken2016/06/26
  478. Kath. Pfarrkirche St. Martin in Reischach in Oberbayern2016/06/19
  479. Kath. Pfarrkirche St. Jakobus in Gersthofen in Schwaben2016/06/12
  480. Neukirchen bei Schwandorf in der Oberpfalz, Kath. Pfarrkirche St. Martin2016/06/05
  481. Kath. Filialkirche Heilige Dreifaltigkeit in Schrobenhausen in Oberbayern2016/05/29
  482. Bittenbrunn - Neuburg a.d. Donau in Obb., Kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt2016/05/26
  483. Steinach (bei Bad Bocklet) in Unterfranken, Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus und St. Katharina2016/05/22
  484. Kempten in Schwaben, Basilika St. Lorenz2016/05/16
  485. Bad Wiessee in Oberbayern, Kath. Pfarrkirche St. Anton und ev.-luth. Friedenskirche2016/05/15
  486. Pösing in der Oberpfalz, Kath. Kuratbenefizium St. Vitus2016/05/08
  487. Agatharied in Oberbayern, Kath. Pfarrkirche St. Agatha2016/05/05
  488. Bodenmais in Niederbayern, Ev.-Luth. St. Johanniskirche2016/05/01
  489. Frammersbach in Unterfranken, Kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus2016/04/24
  490. Poing in Oberbayern, Ev.-Luth. Christuskirche2016/04/17
  491. Pauluszell bei Velden in Niederbayern, Kath. Pfarrkirche Pauli Bekehrung2016/04/10
  492. Oberbergkirchen in Oberbayern, Kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus2016/04/03
  493. Traunstein in Oberbayern, Ev.-Luth. Auferstehungskirche2016/03/28
  494. Freilassing - Salzburghofen in Oberbayern, Kath. Filialkirche Mariä Himmelfahrt2016/03/20
  495. Speicherz in Unterfranken, Kath. Filialkirche St. Josef der Bräutigam2016/03/13
  496. Regen in Niederbayern, Kath. Pfarrkirche St. Michael2016/03/06
  497. Pfronten in Schwaben, Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus2016/02/28
  498. Berching in der Oberpfalz, Alte kath. Pfarrkirche St. Lorenz2016/02/21
  499. Obererlbach (OT von Haundorf) in Mittelfranken, Kath. Pfarrkirche St. Valentin2016/02/14
  500. Nöham (Gem. Dietersburg) in Niederbayern, Kath. Pfarrkirche Maria Himmelfahrt2016/02/07
  501. Schwindkirchen in Oberbayern, Kath. Pfarrkirche Maria Himmelfahrt2016/01/31
  502. Nürnberg in Mittelfranken, Kath. Kirche St. Ludwig2016/01/24
  503. Augsburg-Haunstetten in Schwaben, Kath. St. Pius Kirche2016/01/17
  504. Rainertshausen in der Hallertau in Niederbayern, Kath. Pfarrkirche St. Erhard2016/01/10
  505. Friedersried (bei Stamsried) i.d. Oberpfalz, Filialkirche Heilige Drei Könige2016/01/06
  506. Windshausen in Unterfranken, Kath. Pfarrkirche St. Bonifatius2016/01/03
  507. Oberammergau in Oberbayern, Kath. Pfarrkirche Peter und Paul2016/01/01
  508. Dürrenmungenau in Mittelfranken, Ev.-Luth. St. Jakobus Kirche2015/12/27
  509. Rott am Inn in Oberbayern, Pfarrkirche St. Marinus und Anianus2015/12/26
  510. Würzburg in Unterfranken, Marienkapelle2015/12/20
  511. Wachstein in Mittelfranken, Ev.-Luth. Filialkirche St. Michael2015/12/13
  512. Murnau in Oberbayern, Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus2015/12/06
  513. Laubenzedel in Mittelfranken, Ev.-Luth. St. Sixtuskirche2015/11/29
  514. Eschau in Unterfranken (Lkr. Miltenberg), Ev.-Luth. Epiphaniaskirche2015/11/22
  515. Töpen in Oberfranken, Ev. St. Martinskirche2015/11/15
  516. Reichling in Oberbayern, Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus2015/11/08
  517. Aldersbach in Niederbayern, Asam Kirche Mariae Himmelfahrt2015/11/01
  518. Kath. Kuratie Kirche St. Laurentius in Eichelsee in Unterfranken2015/10/25
  519. Lam in der Oberpfalz, Kath. Pfarrkirche St. Ulrich2015/10/18
  520. Dammbach in Unterfranken, Kath. Pfarrkirche St. Valentin2015/10/11
  521. Nürnberg - Reichelsdorf in Mittelfranken, Ev.-Luth. Philippuskirche2015/10/04
  522. Schaftlach in Oberbayern, Kath. Heilig-Kreuz-Kirche2015/09/27
  523. Regensburg in der Oberpfalz, Ev.-Luth. Kirche St. Matthäus2015/09/20
  524. Moosinning in Oberbayern, Kath. Pfarrkirche St. Emmeram2015/09/13
  525. Forchheim in der Oberpfalz, Kath. Pfarrkirche St. Ägidius2015/09/06
  526. Pleinfeld in Mittelfranken, Ev. Petruskirche2015/08/30
  527. Wombach in Unterfranken, Kath. Salvatorkirche St. Peter und Paul2015/08/23
  528. Großgressingen in Oberfranken, Kath. St. Rochus Kirche2015/08/16
  529. Bogenberg in Niederbayern, Wallfahrtskirche Heilig Kreuz und Maria Himmelfahrt2015/08/15
  530. Rott am Lech in Oberbayern2015/08/09
  531. Eching am Ammersee in Oberbayern2015/08/02
  532. Miltenberg in Unterfranken2015/07/26
  533. Lanzendorf in Oberfranken2015/07/19
  534. Neubrunn in Unterfranken2015/07/12
  535. Lutherische Pfarrkirche St. Martin in Steinheim in Schwaben2015/07/05
  536. Duttenbrunn in Unterfranken2015/06/28
  537. Iggensbach in Niederbayern2015/06/21
  538. Gilching in Oberbayern2015/06/14
  539. Schönbrunn am Lusen in Niederbayern2015/06/07
  540. Burghausen in Oberbayern 2015/06/04
  541. Leobendorf in Oberbayern2015/05/31
  542. Vilshofen a.d. Donau in Niederbayern Abteikirche Schweiklberg2015/05/25
  543. Lindenberg im Allgäu Kath. Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul2015/05/24
  544. Mühlhausen in Unterfranken Kath. Pfarrkirche St. Martin2015/05/17
  545. Würzburg in Unterfranken Marienkapelle2015/05/14
  546. Autenried in Schwaben Kath. Pfarrkirche St. Stephan2015/05/10
  547. Obermässing in Mittelfranken Kath. Pfarrk. Mariä Himmelfahrt2015/05/03
  548. Nürnberg in Mittelfranken Evang. Kirche St. Georg2015/04/26
  549. Hausen in der Oberpfalz Kath. Pfarrkirche St. Georg2015/04/19
  550. Retzbach in Unterfranken Kath. Pfarrkirche St. Laurentius2015/04/12
  551. Weilheim in Oberbayern Kath. Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt2015/04/06
  552. Bad Reichenhall in Oberbayern Kath. Pfarrkirche St. Zeno2015/03/29
  553. Neuzirkendorf in der Oberpfalz Kath. Pfarrkirche St. Georg2015/03/22
  554. Evangelische Pfarrkirche St. Stephan in Lindau in Schwaben2015/03/15
  555. St. Kastulus in Puchschlagen in Oberbayern2015/03/08
  556. St. Jakob in Burghausen in Oberbayern2015/03/01
  557. Basilika St. Mauritius in Niederaltaich in Niederbayern2015/02/22
  558. St. Michael in Poppenricht in der Oberpfalz2015/02/15
  559. St. Blasius in Oberwiesenbach in Schwaben2015/02/08
  560. St. Wenzeslaus in Wieseth in Mittelfranken2015/02/01
  561. St. Laurentius in Anzenkirchen in Niederbayern2015/01/25
  562. Evang. St. Jakobs-Kirche in Rothenburg o.d.Tauber in Mittelfranken2015/01/18
  563. St. Nikolaus in Wald im Allgäu2015/01/11
  564. Marienmünster in Dießen in Oberbayern2015/01/06
  565. Neunkirchen in Mittelfranken2015/01/04
  566. Wieskirche in Oberbayern2015/01/01
  567. Coburg in Oberfranken2014/12/28
  568. Ingolstadt in Oberbayern2014/12/26
  569. Berchtesgaden in Oberbayern2014/12/21
  570. Roggenstein in der Oberpfalz2014/12/14
  571. Sand am Main in Unterfranken2014/12/07
  572. Rosenheim in Oberbayern2014/11/30
  573. Saal a.d. Donau in Niederbayern2014/11/23
  574. Dürnsricht in der Oberpfalz2014/11/16
  575. Gabelbach in Schwaben2014/11/09
  576. Hof in Oberfranken2014/11/02
  577. Marktheidenfeld in Unterfranken2014/11/01
  578. Warngau in Oberbayern2014/10/26
  579. Grub am Forst in Oberfranken2014/10/19
  580. Bad Königshofen in Unterfranken2014/10/12
  581. Neukirchen-Balbini in der Oberpfalz2014/10/05
  582. Ruhpolding in Oberbayern2014/09/28
  583. Haibach in Unterfranken2014/09/21
  584. Iggensbach in Niederbayern2014/09/14
  585. Rettenberg in Schwaben2014/09/07
  586. Amlingstadt in Oberfranken2014/08/31
  587. Marktsteinach in Unterfranken2014/08/24
  588. Miesbach in Oberbayern 2014/08/17
  589. Donauwörth in Schwaben2014/08/15
  590. Unterneuhausen in Niederbayern2014/08/10
  591. Seinsheim in Unterfranken2014/08/03
  592. Großgundertshausen in Niederbayern2014/07/27
  593. Gottsdorf in Niederbayern2014/07/20
  594. Bergtheim in Unterfranken2014/07/13
  595. Kempten in Schwaben2014/07/06
  596. München St. Peter2014/06/29
  597. Schöngeising in Oberbayern2014/06/22
  598. Straubing in Niederbayern2014/06/19
  599. Redwitz a.d.Rodach in Oberfranken2014/06/15
  600. Soden in Unterfranken2014/06/09
  601. Kitzingen in Unterfranken2014/06/08
  602. Hammelburg in Unterfranken2014/06/01
  603. Allershausen in Oberbayern2014/05/29
  604. Kirchenthumbach in der Oberpfalz2014/05/25
  605. Steinberg in Oberfranken2014/05/18
  606. Hallerndorf in Oberfranken2014/05/11
  607. Nassenhausen in Oberbayern2014/05/04
  608. Herchsheim in Unterfranken2014/04/27
  609. Kraiburg am Inn in Oberbayern2014/04/21
  610. Röthenbach in Mittelfranken2014/04/13
  611. Rednitzhembach in Mittelfranken2014/04/06
  612. Walchensee in Oberbayern2014/03/30
  613. Aschaffenburg in Unterfranken2014/03/23
  614. München-Neuhausen in Oberbayern2014/03/16
  615. Unterreichenbach in Mittelfranken2014/03/09
  616. Würzburg-Lengfeld in Unterfranken2014/03/02
  617. Raubling in Oberbayern2014/02/23
  618. Höllrich in Unterfranken2014/02/16
  619. Wilhermsdorf in Mittelfranken2014/02/09
  620. Kochel am See in Oberbayern2014/02/02
  621. Pfaffenhausen in Schwaben2014/01/26
  622. Mindelau in Schwaben2014/01/19
  623. Gauerstadt in Oberfranken2014/01/12
  624. Vilshofen in Niederbayern2014/01/06
  625. Auerbach in der Oberpfalz2014/01/05
  626. Würzburg in Unterfranken2014/01/01
  627. Großweingarten in Mittelfranken2013/12/29
  628. Garmisch in Oberbayern2013/12/26
  629. Zorneding in Oberbayern2013/12/22
  630. Obernzell in Niederbayern2013/12/15
  631. Fuchsmühl in der Oberpfalz2013/12/08
  632. Hohenlinden in Oberbayern2013/12/01
  633. Esting in Oberbayern2013/11/24
  634. Kirchenbuch in der Oberpfalz2013/11/17
  635. Döringstadt in Oberfranken2013/11/10
  636. Egweil in Oberbayern2013/11/03
  637. Fürstenfeldbruck in Oberbayern2013/11/01
  638. Wirbenz in Oberfranken2013/10/27
  639. Augsburg-Inningen in Schwaben2013/10/20
  640. Streitau in Oberfranken2013/10/13
  641. Neuendettelsau in Mittelfranken2013/10/06
  642. Ansbach in Mittelfranken2013/09/29
  643. Kulmbach in Oberfranken2013/09/22
  644. Neufahrn in Oberbayern2013/09/15
  645. Augsburg-Göggingen in Schwaben2013/09/08
  646. Marloffstein in Mittelfranken2013/09/01
  647. Petersaurach in Mittelfranken2013/08/25
  648. Buchbach in Oberfranken2013/08/18
  649. Eichstätt in Oberbayern2013/08/15
  650. Geldersheim in Unterfranken2013/08/11
  651. Ochsenfeld in Oberbayern2013/08/04
  652. Königsfeld in Oberfranken2013/07/28
  653. Bonstetten in Schwaben2013/07/21
  654. Bischberg in Oberfranken2013/07/14
  655. Traunfeld in der Oberpfalz2013/07/07
  656. Petersberg bei Flintsbach in Oberbayern2013/06/30
  657. Floß in der Oberpfalz2013/06/23
  658. Pfaffenhausen in Unterfranken2013/06/16
  659. Jesenwang in Oberbayern2013/06/09
  660. Burggrumbach in Unterfranken2013/06/02
  661. Mertingen in Schwaben2013/05/30
  662. Kirchenlaibach in Oberfranken2013/05/26
  663. Niederraunau in Schwaben2013/05/20
  664. Reit im Winkl in Oberbayern2013/05/19
  665. Untergriesbach in Niederbayern2013/05/12
  666. Mintraching in Oberbayern2013/05/09
  667. Tuchenbach in Mittelfranken2013/05/05
  668. Böbing in Oberbayern2013/04/28
  669. Igensdorf in Oberfranken2013/04/21
  670. Seußling in Oberfranken2013/04/14
  671. Bayreuth in Oberfranken2013/04/07
  672. Ingolstadt-Ringsee in Oberbayern2013/04/01
  673. Thurndorf in der Oberpfalz2013/03/24
  674. Rappenbügl in der Oberpfalz2013/03/17
  675. Wengen im Allgäu2013/03/10
  676. Kottgeisering in Oberbayern2013/03/03
  677. Kaufering in Oberbayern2013/02/24
  678. Engelthal in Mittelfranken2013/02/17
  679. Schaippach in Unterfranken2013/02/10
  680. Möckenlohe in Oberbayern2013/02/03
  681. Behringersdorf in Mittelfranken2013/01/27
  682. Hainsbach in Niederbayern2013/01/20
  683. Gelting in Oberbayern2013/01/13
  684. Augsburg in Schwaben2013/01/06
  685. Wangen im Allgäu2013/01/01
  686. Deining in Oberbayern2012/12/30
  687. Dingolshausen in Unterfranken2012/12/26
  688. Marktschellenberg in Oberbayern2012/12/23
  689. Oberthürheim in Schwaben2012/12/16
  690. Adldorf in Niederbayern2012/12/09
  691. Münchsteinach in Mittelfranken2012/12/02
  692. Pfaffing in Oberbayern2012/11/25
  693. Oberköblitz in der Oberpfalz2012/11/18
  694. Troschenreuth in Oberfranken2012/11/11
  695. Stockstadt in Unterfranken2012/11/04
  696. Niedertaufkirchen in Oberbayern2012/11/01
  697. Augsburg-Kriegshaber in Schwaben2012/10/28
  698. Markt Berolzheim in Mittelfranken2012/10/21
  699. Roßfeld in Oberfranken2012/10/14
  700. Aresing in Oberbayern2012/10/07
  701. Ramsau in Oberbayern2012/09/30
  702. Wemding in Schwaben2012/09/23
  703. Untersteinach in Oberfranken2012/09/16
  704. Trautmannshofen in der Oberpfalz2012/09/09
  705. Wickendorf in Oberfranken2012/09/02
  706. Rüdenhausen in Unterfranken2012/08/26
  707. Langweid in Schwaben2012/08/19
  708. Scheinfeld in Mittelfranken2012/08/15
  709. Gleißenberg in der Oberpfalz2012/08/12
  710. Aidhausen in Unterfranken2012/08/05
  711. Chamerau in der Oberpfalz2012/07/29
  712. Artelshofen in Mittelfranken2012/07/22
  713. Aschaffenburg in Unterfranken2012/07/15
  714. Straubing in Niederbayern2012/07/08
  715. Rieneck in Unterfranken2012/07/01
  716. Hofheim in Unterfranken2012/06/24
  717. Marlesreuth in Oberfranken2012/06/17
  718. Unsleben in Unterfranken2012/06/10
  719. St. Ottilien in Oberbayern2012/06/07
  720. Pemfling in der Oberpfalz2012/06/03
  721. Neuburg a.d.Donau in Oberbayern2012/05/28
  722. Waldkraiburg in Oberbayern2012/05/27
  723. Anzing in Oberbayern2012/05/20
  724. Pommelsbrunn in Mittelfranken2012/05/17
  725. Wabern in Oberbayern2012/05/13
  726. Bad Windsheim in Mittelfranken2012/05/06
  727. Dornheim in Unterfranken2012/04/29
  728. Eggstätt in Oberbayern2012/04/22
  729. Schonungen in Unterfranken2012/04/15
  730. Marktredwitz in Oberfranken2012/04/09
  731. Fraueninsel im Chiemsee in Oberbayern2012/04/01
  732. Vogtareuth in Oberbayern2012/03/25
  733. Bayreuth in Oberfranken2012/03/18
  734. Echenbrunn in Schwaben2012/03/11
  735. Inkofen in Niederbayern2012/03/04
  736. Kahl am Main in Unterfranken2012/02/26
  737. Dirlewang in Schwaben2012/02/19
  738. Reckenneusig in Oberfranken2012/02/12
  739. Schönberg in Oberbayern2012/02/05
  740. Erlangen-Bruck in Mittelfranken2012/01/29
  741. Abtswind in Unterfranken2012/01/22
  742. Dachelhofen in der Oberpfalz2012/01/15
  743. Breitengüßbach in Oberfranken2012/01/08
  744. Irschenberg in Oberbayern2012/01/06
  745. Bad Tölz in Oberbayern2012/01/01
  746. Obertaufkirchen in Oberbayern2011/12/26
  747. Heidenheim in Mittelfranken2011/12/18
  748. Wilchenreuth in der Oberpfalz2011/12/11
  749. Lauenstein in Oberfranken2011/12/04
  750. Kaldorf in Oberbayern2011/11/27
  751. Haunwang in Niederbayern2011/11/20
  752. Attenhausen in Schwaben2011/11/13
  753. Schopfloch in Mittelfranken2011/11/06
  754. Ammerthal in der Oberpfalz2011/11/01
  755. Creußen in Oberfranken2011/10/30
  756. Schnaittach in Mittelfranken2011/10/23
  757. Altfalter in der Oberpfalz2011/10/16
  758. Gennach in Schwaben2011/10/09
  759. Antholing in Oberbayern2011/10/02
  760. Kirchanschöring in Oberbayern2011/09/25
  761. Obereisenheim in Unterfranken2011/09/18
  762. Buch am Forst in Oberfranken2011/09/11
  763. Ramspau in der Oberpfalz2011/09/04
  764. PODCAST Zwölfuhrläuten 28.08.11, Schönesberg, Oberbayern2011/08/28
  765. Ludwigschorgast in Oberfranken2011/08/21
  766. Eußenheim in Unterfranken2011/08/15
  767. Roth bei Nürnberg in Mittelfranken2011/08/14
  768. Sachsen bei Ansbach in Mittelfranken2011/08/07
  769. Aschbach in Oberfranken2011/07/31
  770. Penzberg in Oberbayern2011/07/24
  771. Kleinheubach in Unterfranken2011/07/17
  772. Viereth-Trunstadt in Oberfranken2011/07/10
  773. Oberkrumbach in Mittelfranken2011/07/03
  774. Hörmannsberg in Schwaben2011/06/26
  775. Pölling in der Oberpfalz2011/06/23
  776. Kastl in der Oberpfalz2011/06/19
  777. Kupferberg in Oberfranken2011/06/13
  778. Altötting in Oberbayern2011/06/12
  779. Vorra in Mittelfranken2011/06/05
  780. Lintach in der Oberpfalz2011/06/02
  781. Waigolshausen in Unterfranken2011/05/29
  782. Sammenheim in Mittelfranken2011/05/22
  783. Oberviechtach in der Oberpfalz2011/05/15
  784. Marxgrün in Oberfranken2011/05/08
  785. Rottach-Egern in Oberbayern2011/05/01
  786. Bayreuth in Oberfranken2011/04/25
  787. Edelstetten in Schwaben2011/04/17
  788. Nürnberg/Altenfurt in Mittelfranken2011/04/10
  789. Hausen bei Bad Kissingen in Unterfranken2011/04/03
  790. Grafenwöhr in der Oberpfalz2011/03/27
  791. Unternzenn in Mittelfranken2011/03/20
  792. Glött in Schwaben2011/03/13
  793. Nürnberg in Mittelfranken2011/03/06
  794. Schliersee in Oberbayern2011/02/27
  795. Bernstein am Wald in Oberfranken2011/02/20
  796. Miltach in der Oberpfalz2011/02/13
  797. Aichach in Schwaben2011/02/06
  798. Schönwald in Oberfranken2011/01/30
  799. Röthenbach in Mittelfranken2011/01/23
  800. Motschenbach in Oberfranken2011/01/16
  801. Ingolstadt in Oberbayern2011/01/09
  802. Vohburg in Oberbayern2011/01/06
  803. Blindheim in Schwaben2011/01/02
  804. Maria Birnbaum in Schwaben2011/01/01
  805. Wildsteig in Oberbayern2010/12/26
  806. Eltmann in Unterfranken2010/12/19
  807. Edelsfeld in der Oberpfalz2010/12/12
  808. Wiedergeltingen in Schwaben2010/12/05
  809. Kösching in Oberbayern2010/11/28
  810. Schauerheim in Mittelfranken2010/11/21
  811. Kirchberg in Niederbayern2010/11/14
  812. Dietenhofen in Mittelfranken2010/11/07
  813. Scheyern in Oberbayern2010/11/01
  814. Niederwinkling in Niederbayern2010/10/31
  815. Bad Wörishofen in Schwaben2010/10/24
  816. Hassenbach in Unterfranken2010/10/17
  817. Weiden-Neunkirchen in der Oberpfalz2010/10/10
  818. Karlshuld in Oberbayern2010/10/03
  819. Marktzeuln in Oberfranken2010/09/26
  820. Vach in Mittelfranken2010/09/19
  821. Eckersmühlen in Mittelfranken2010/09/12
  822. Coburg in Oberfranken2010/09/05
  823. Unterpreppach in Unterfranken2010/08/29
  824. Zeitlarn, Katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus - Oberpfalz2010/08/22
  825. Sammarei in Niederbayern2010/08/15
  826. Wildenranna, Pfarrkirche Mariä sieben Schmerzen2010/08/08
  827. Zwölfuhrläuten - Hittenkirchen2010/08/01
  828. Zwölfuhrläuten - Zenting2010/07/25
  829. Zwölfuhrläuten - Meckenhausen2010/07/18
  830. Zwölfuhrläuten - Ettmannsdorf2010/07/11
  831. Zwölfuhrläuten - Peterskirchen 2010/07/04
  832. Zwölfuhrläuten - Warmensteinach2010/06/27
  833. Zwölfuhrläuten - Parkstein2010/06/20
  834. Zwölfuhrläuten - Schwürbitz2010/06/13
  835. Zwölfuhrläuten - Spalt2010/06/06
  836. Zwölfuhrläuten - Großhartpenning2010/06/03
  837. Zwölfuhrläuten - Ebrach2010/05/30
  838. Zwölfuhrläuten - Bobengrün2010/05/24
  839. Zwölfuhrläuten - Klingenberg2010/05/23
  840. Zwölfuhrläuten - Lonnerstad2010/05/16
  841. Zwölfuhrläuten - Würzburg-Heidingsfeld2010/05/13
  842. Zwölfuhrläuten - Lippertskirchen 2010/05/09
  843. Zwölfuhrläuten - Gunzenhausen2010/05/02
  844. Zwölfuhrläuten - Lindenberg2010/04/25
  845. Zwölfuhrläuten - München-Aubing2010/04/18
  846. Zwölfuhrläuten - München-St. Sebastian 2010/04/11
  847. Zwölfuhrläuten -Gemünden a. Main2010/04/05
  848. Zwölfuhrläuten - Cham2010/03/28
  849. Zwölfuhrläuten - Zaiertshofen2010/03/21
  850. Zwölfuhrläuten - Ottenhofen2010/03/14
  851. Zwölfuhrläuten - Schönau2010/03/07
  852. Zwölfuhrläuten Nüdlingen2010/02/28
  853. Zwölfuhrläuten - Monheim2010/02/21
  854. Zwölfuhrläuten - Aschaffenbur2010/02/14
  855. Zwölfuhrläuten Belzheim2010/02/07
  856. Zwölfuhrläuten Preying2010/01/31
  857. Zwölfuhrläuten2010/01/24
  858. Zwölfuhrläuten Oberkotzau2010/01/17
  859. Zwölfuhrläuten - Pähl2010/01/10
  860. Zwölfuhrläuten - Laufen2010/01/06
  861. Zwölfuhrläuten - Schwürbitz2010/01/03
  862. Zwölfuhrläuten - Tegernsee2010/01/01
  863. Zwölfuhrläuten - Krumbach2009/12/27
  864. Zwölfuhrläuten Regensburg-Prüfening2009/12/26
  865. Zwölfuhrläuten Buch am Buchrain2009/12/20
  866. Zwölfuhrläuten Erbendorf2009/12/06
  867. Zwölfuhrläuten - Utting2009/11/29
  868. Zwölfuhrläuten - Schwabmühlhausen2009/11/22
  869. Zwölfuhrläuten Kirchenpingarten2009/11/15
  870. Zwölfuhrläuten - Tauberfeld2009/11/08
  871. Zwölfuhrläuten aus Hausham 01.11.20092009/11/01
  872. Zwölfuhrläuten Woringen2009/10/25
  873. Zwölfuhrläuten Marienberg-Burghausen2009/10/18
  874. Zwölfuhrläuten Ebermannstadt2009/10/11
  875. Zwölfuhrläuten - Halfing2009/10/04
  876. Zwölfuhrläuten - Straubing2009/09/27
  877. Zwölfuhrläuten Denklingen2009/09/20
  878. Zwölfuhrläuten Traubing2009/09/13
  879. Zwölfuhrläuten - Buch2009/09/06
  880. Zwölfuhrläuten - Förtschendorf2009/08/30
  881. Zwölfuhrläuten - Kreuzwertheim2009/08/23
  882. Zwölfuhrläuten - Litzldorf2009/08/16
  883. Zwölfuhrläuten - Prien am Chiemsee2009/08/15
  884. Zwölfuhrläuten Lettenreuth2009/08/09
  885. Zwölfuhrläuten Oberbessenbach2009/08/02
  886. Zwölfuhrläuten Marktschorgast2009/07/26
  887. Zwölfuhrläuten - Zedtwitz2009/07/19
  888. Evang. Christuskirche - Mittelfranke2009/07/12
  889. Zwölfuhrläuten Affaltern2009/07/05
  890. Zwölfuhrläuten- Henfenfeld2009/06/28
  891. St. Margaretha Lehrberg2009/06/21
  892. Zwölfuhrläuten2009/06/14
  893. Zwölfuhrläuten2009/06/11
  894. Zwölfuhrläuten2009/06/07
  895. Zwölfuhrläuten2009/06/01
  896. Zwölfuhrläuten2009/05/31
  897. Zwölfuhrläuten2009/05/24
  898. Zwölfuhrläuten2009/05/21
  899. Zwölfuhrläuten2009/05/17
  900. Zwölfuhrläuten2009/05/10
  901. Zwölfuhrläuten2009/05/03
  902. Zwölfuhrläuten2009/04/26
  903. Zwölfuhrläuten2009/04/19
  904. Zwölfuhrläuten2009/04/13
  905. Zwölfuhrläuten2009/04/05
  906. Zwölfuhrläuten2009/03/29
  907. Zwölfuhrläuten2009/03/22
  908. Zwölfuhrläuten2009/03/15
  909. Zwölfuhrläuten2009/03/08
  910. Zwölfuhrläuten2009/03/01
  911. Zwölfuhrläuten2009/02/22
  912. Zwölfuhrläuten2009/02/15
  913. Zwölfuhrläuten2009/02/08
  914. Zwölfuhrläuten2009/02/01
  915. Zwölfuhrläuten2009/01/25
  916. Zwölfuhrläuten2009/01/18
  917. Zwölfuhrläuten2009/01/11
  918. Zwölfuhrläuten2009/01/06
  919. Zwölfuhrläuten2009/01/04
  920. Zwölfuhrläuten2009/01/01
  921. Zwölfuhrläuten2008/12/28
  922. Zwölfuhrläuten2008/12/26
  923. Zwölfuhrläuten2008/12/21
  924. Zwölfuhrläuten2008/12/14
  925. Zwölfuhrläuten2008/12/07
  926. Zwölfuhrläuten2008/11/30
  927. Zwölfuhrläuten2008/11/23
  928. Zwölfuhrläuten2008/11/16
  929. Zwölfuhrläuten2008/11/09
  930. Zwölfuhrläuten2008/11/02
  931. Zwölfuhrläuten2008/11/01
  932. Zwölfuhrläuten2008/10/26
  933. Zwölfuhrläuten2008/10/19
  934. Zwölfuhrläuten2008/10/12
  935. Zwölfuhrläuten2008/09/28
  936. Zwölfuhrläuten2008/09/21
  937. Zwölfuhrläuten2008/09/14
  938. Zwölfuhrläuten2008/09/07
  939. Zwölfuhrläuten2008/08/31
  940. Zwölfuhrläuten2008/08/24
  941. Zwölfuhrläuten2008/08/17
  942. Zwölfuhrläuten 15.08.20082008/08/15
  943. Zwölfuhrläuten2008/08/10
  944. Zwölfuhrläuten2008/08/03
  945. Zwölfuhrläuten2008/07/27
  946. Zwölfuhrläuten2008/07/20
  947. Zwölfuhrläuten2008/07/13
  948. Zwölfuhrläuten2008/07/06
  949. Zwölfuhrläuten2008/06/29
  950. Zwölfuhrläuten2008/06/22
  951. Zwölfuhrläuten2008/06/15
  952. Zwölfuhrläuten2008/06/08
  953. Zwölfuhrläuten2008/06/01
  954. Zwölfuhrläuten2008/05/25
  955. Zwölfuhrläuten2008/05/22
  956. Zwölfuhrläuten2008/05/18
  957. Zwölfuhrläuten2008/05/12
  958. Zwölfuhrläuten2008/05/11
  959. Zwölfuhrläuten2008/05/04
  960. Zwölfuhrläuten2008/05/01
  961. Zwölfuhrläuten2008/04/27
  962. Zwölfuhrläute2008/04/20
  963. Zwölfuhrläuten2008/04/13
  964. Zwölfuhrläuten2008/04/06
  965. Zwölfuhrläuten2008/03/30
  966. Zwölfuhrläuten2008/03/24
  967. Zwölfuhrläuten2008/03/16
  968. Zwölfuhrläuten2008/03/09
  969. Zwölfuhrläuten2008/03/02
  970. Zwölfuhrläuten2008/02/24
  971. Zwölfuhrläuten2008/02/17
  972. Zwölfuhrläuten2008/02/10
  973. Zwölfuhrläuten2008/02/03
  974. Zwölfuhrläuten2008/01/27
  975. Zwölfuhrläuten2008/01/20
  976. Zwölfuhrläuten2008/01/13
  977. Zwölfuhrläuten2008/01/06
  978. Zwölfuhrläuten2008/01/01
  979. Zwölfuhrläuten2007/12/30
  980. Zwölfuhrläuten2007/12/26
  981. Zwölfuhrläuten2007/12/23
  982. Zwölfuhrläuten2007/12/16
  983. Zwölfuhrläuten 09.12.20072007/12/09
  984. Zwölfuhrläuten2007/12/02
  985. Zwölfuhrläuten2007/11/25
  986. Zwölfuhrläuten 18.11.20072007/11/18
  987. Penzing2007/11/11
  988. Bad Kohlgrub2007/11/04
  989. Obergünzburg2007/11/01
  990. Mittelberg2007/10/28
  991. Traunstein2007/10/21
  992. Laub2007/10/14
  993. Ort2007/10/07
  994. Ort2007/09/30
  995. Ort2007/09/23
  996. 16.09.20072007/09/16
  997. Zwölfuhrläuten vom2007/09/09
  998. Zwölfuhrläuten vom2007/09/02
  999. Zwölfuhrläuten vom2007/08/26
  1000. Zwölfuhrläuten vom2007/08/19
  1001. Zwölfuhrläuten vom2007/08/15
  1002. Zwölfuhrläuten vom2007/08/12
  1003. Zwölfuhrläuten vom2007/08/05
  1004. Zwölfuhrläuten vom2007/07/29
  1005. Zwölfuhrläuten vom2007/07/22
  1006. Zwölfuhrläuten vom2007/07/15
  1007. Zwölfuhrläuten vom2007/07/08
  1008. Zwölfuhrläuten vom2007/07/01
  1009. Zwölfuhrläuten vom2007/06/24
  1010. Zwölfuhrläuten vom2007/06/17
  1011. Zwölfuhrläuten vom2007/06/10
  1012. Zwölfuhrläuten vom2007/06/07
  1013. Zwölfuhrläuten vom2007/06/03
  1014. Zwölfuhrläuten vom2007/05/28
  1015. Zwölfuhrläuten vom2007/05/27
  1016. Zwölfuhrläuten vom2007/05/20
  1017. Zwölfuhrläuten vom2007/05/17
  1018. Zwölfuhrläuten vom2007/05/13
  1019. Zwölfuhrläuten vom2007/05/06
  1020. Zwölfuhrläuten vom2007/04/29
  1021. Zwölfuhrläuten vom2007/04/22
  1022. Zwölfuhrläuten vom2007/04/15
  1023. Zwölfuhrläuten vom2007/04/09
  1024. Zwölfuhrläuten vom2007/04/01
  1025. Zwölfuhrläuten vom2007/03/25
  1026. Zwölfuhrläuten vom2007/03/18
  1027. Zwölfuhrläuten vom2007/03/11
  1028. Zwölfuhrläuten vom2007/03/04
  1029. Zwölfuhrläuten vom2007/02/25
  1030. Zwölfuhrläuten vom2007/02/18
  1031. Zwölfuhrläuten vom2007/02/11
  1032. Zwölfuhrläuten vom2007/02/04
  1033. Zwölfuhrläuten vom2007/01/28
  1034. Zwölfuhrläuten vom2007/01/21
  1035. Zwölfuhrläuten vom2007/01/14
  1036. Zwölfuhrläuten vom2007/01/07
  1037. Zwölfuhrläuten vom2007/01/06
  1038. Zwölfuhrläuten vom2007/01/01
  1039. Zwölfuhrläuten vom2006/12/31
  1040. Zwölfuhrläuten vom2006/12/26
  1041. Zwölfuhrläuten vom2006/12/17
  1042. Zwölfuhrläuten vom2006/12/10
  1043. Zwölfuhrläuten vom2006/12/03
  1044. Zwölfuhrläuten vom2006/11/26
  1045. Zwölfuhrläuten vom2006/11/19
  1046. Zwölfuhrläuten vom2006/11/12
  1047. Zwölfuhrläuten vom2006/11/05
  1048. Zwölfuhrläuten vom2006/11/01
  1049. Zwölfuhrläuten vom2006/10/29
  1050. Zwölfuhrläuten vom2006/10/22
  1051. Zwölfuhrläuten vom2006/10/15
  1052. Zwölfuhrläuten vom2006/10/08
  1053. Zwölfuhrläuten vom2006/10/01
  1054. Zwölfuhrläuten vom2006/09/24
  1055. Zwölfuhrläuten vom2006/09/17
  1056. Zwölfuhrläuten vom2006/09/03
  1057. Zwölfuhrläuten vom2006/08/27
  1058. Zwölfuhrläuten vom2006/08/20
  1059. Zwölfuhrläuten vom2006/08/15
  1060. Zwölfuhrläuten vom2006/08/13
  1061. Zwölfuhrläuten vom 6.8.20062006/08/06
  1062. Zwölfuhrläuten vom2006/07/30
  1063. Zwölfuhrläuten vom2006/07/23
  1064. Zwölfuhrläuten vom2006/07/16
  1065. Zwölfuhrläuten vom2006/07/09
  1066. Zwölfuhrläuten vom2006/07/02
  1067. Zwölfuhrläuten vom2006/06/25
  1068. Zwölfuhrläuten vom2006/06/18
  1069. Zwölfuhrläuten vom2006/06/15
  1070. Zwölfuhrläuten vom2006/06/11
  1071. Zwölfuhrläuten vom2006/06/05
  1072. Zwölfuhrläuten vom2006/06/04
  1073. Zwölfuhrläuten vom2006/05/28
  1074. Zwölfuhrläuten vom2006/05/25
  1075. Zwölfuhrläuten vom2006/05/21
Zwölfuhrläuten
https://www.br.de/mediathek/podcast/zwoelfuhrlaeuten/665
Sie sind die akustischen Visitenkarten tausender Dome, Münster, Kirchen und Kapellen in tausenden von Städten, Märkten, Dörfern und Weilern Bayerns - unsere Glocken. Sie haben Schicksale, erhabene, traurige, wundersame. Wer von Glocken erzählt, erzählt immer auch von Menschen-Geschichte, nicht selten zurück über Jahrhunderte.